Springe zum Inhalt

1. Brief und Einsendeaufgabe

mikefly

125 Aufrufe

So, eine Woche im realen Fernstudentenleben ist vorbei.

Die Arbeit war geprägt von - zu viel Arbeit. Dazu kreuz und quer in Deutschland unterwegs. 

Lesen geht natürlich schon so zwischendrin. Der erste Studienbrief ist durch - und verstanden. Bis zur Fähigkeit, das in der Klausur zu reproduzieren wird aber noch dauern. Zeitgleich habe ich die Einsendeaufgabe zu dem Brief mitbearbeitet. Die Aufgaben waren nicht sonderlich knifflig, habe aber gesehen, dass die Fragestellungen in den  nächsten beiden Briefen schon anspruchsvoller werden. Ich gehe mal davon aus, dass man hier nur so reinkommen sollte ins wissenschaftliche Schreiben. 

 

..UND - ich bin endlich digital voll dabei. VPN funktioniert auf ALLEN meinen Endgeräten mit den unterschiedlichen Betriebssystemen. Fragt mich bloß keiner, warum und wie das jetzt funktioniert hat. Es ging jetzt einfach. Auch mit Chromebook.  Die Bibliothek ist klasse.. was haben es Studenten heute einfach an die Literatur zu kommen.. Sehr viele Bücher können in pdf sogar heruntergeladen werden. Also, ich bin begeistert.

 

Zur Bearbeitungen der Einsendeaufgaben ist es nicht zwingend vorgeschrieben, andere Literatur als die Studienbriefe zu nutzen. Das unterscheidet sich erheblich zu meinem Erststudium. 

 

Das wissenschaftliche Schreiben macht mir ja Spaß. Auf das Klausurlernen habe ich dagegen gar keine Lust mehr. Es war ein erheblicher Faktor für die Auswahl des Studiums, dass es nur 2 Klausuren gibt.

 

Der Plan ist der. Ich werde die Klausur in 84 Tagen schreiben. Danach habe ich noch 2 Monate Zeit für die Einsendeaufgaben der anderen beiden Module. Das ist schon Arbeit, sollte aber machbar sein. Die meisten Studenten werden erst kurz vor Semesterende schreiben. Da hätte ich wirklich die Sorge, da ich irgendwie alle drei Module durch das ganze Semester mitziehen müsste. So kann ich sie nacheinander absolvieren. Thematisch sehr verwandt sind sie eh alle.. 

 

so long

Michael

 

 

 

 

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schön, dass es jetzt alles klappt mit der Technik.

 

Das Bild oben ist auch aus Kaiserslautern, oder? - Bei einem meiner ersten Besuche dort dachte ich noch, dass da wirklich Fußballer auf der Wiese stehen würden ;).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden, Markus Jung schrieb:

Das Bild oben ist auch aus Kaiserslautern, oder? - Bei einem meiner ersten Besuche dort dachte ich noch, dass da wirklich Fußballer auf der Wiese stehen würden ;).

Ja, ist KL. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung