Springe zum Inhalt
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    80
  • Aufrufe
    3.672

14. Abitur im Herbst 2018

Greetsiel

732 Aufrufe

Im Online-Studienzentrum gibt es heute eine aktuelle Mitteilung zum diesjährigen Herbst-Abitur 2018. Gemeint ist natürlich das Externenabitur in Hamburg, das bei der Hamburger Schulbehörde u.a. über den ILS-Abiturlehrgang im Frühling und Herbst abgelegt werden kann. Ich fasse im folgenden die Highlights dieser Mitteilung zusammen:

 

Die mündlichen Abiturprüfungen fanden in der ersten Dezemberwoche (an 6 Tagen) in den Räumen von ILS in Hamburg statt.

Es wurden fast 200 mündliche Prüfungen in sechs Tagen abgenommen, von 70 Lehrerinnen und Lehrern aus 40 Hamburger Schulen.

 

50% der mündlichen Prüfungen wurden mit einer Note zwischen 10 Punkten (Schulnote: 2-) und 15 Punkten (Schulnote: 1+) bewertet.

 

Es gab 8 mal 15 Punkte (Schulnote: 1+) und 30 mal 13 Punkte (Schulnote: 1-) oder 14 Punkte (Schulnote: 1).

 

Die schriftlichen Abiturprüfungen fanden ja bereits im September statt, so dass dieser Abiturzyklus mit den mündlichen Prüfungen nun abgeschlossen wurde.

 

38 Fernschülerinnen oder Fernschüler haben die Abiturprüfung bestanden.
3 Fernschülerinnen oder Fernschüler haben die Fortsetzungsprüfung zu Fachhochschulreife bestanden.
7 Fernschülerinnen oder Fernschüler haben ihre Prüfung nicht bestanden.

 

1 Abiturientin hat einen 1,0 Schnitt erreicht.

3 Abiturienten haben einen 1-er Schnitt (also "eine 1 vor dem Komma").

2/3 der Abiturienten haben einen Schnitt von 3,0 oder besser.

 

Wenn alles nach meinem bisherigen Plan läuft, nehme ich selber an der Herbst-Abiturprüfung in drei Jahren (2021) Teil, die heute in drei Jahren gerade vorbei sein wird (***). Oh je, das ist noch eine lange Abitour.

 

(***) EDIT am 05.01.2019: Möglicherweise wird es doch das Frühjahr-Abitur 2022. Für die Begründung siehe Blogeintrag 16. Uups, da habe ich doch glatt etwas übersehen!

 

Schönen Abend
Greetsiel
11.12.2018



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Na wenn die Schüler der ILS so gut abschneiden, bist du zumindest auf dem richtigen Weg. Du packst das :)

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für die wohlwollende Prognose! Dieses veröffentlichte Ergebnis bezieht sich aber lediglich auf die Teilnehmer der Abiturprüfungen. Der Weg bis zur Prüfungsteilnahme muss erst einmal geschafft werden. Ich gehe davon aus, das viele ungehört und ungesehen  in der Abbrecher-Statistik landen, die nicht veröffentlicht wird. Und die Probeklausuren als letzter Akt vor der Anmeldefähigkeit ist auch nochmal eine Hürde, an der sicher auch ein nennenswerter Anteil hängen bleibt.  Die Puste und die Fähigkeiten dürfen  einem halt nicht ausgehen. Ob meine Spaßtour bis zum Schluss eine Spaßtour bleibt, muss sich noch zeigen.

 

7 von 48 sind durchgefallen. Das sind gut 14 % Ist doch viel, oder? So eine hohe Durchfallquote haben Gymnasien doch nicht, oder? Die Externenabiturienten in Hamburg haben eben nur die 8 Prüfungen, auf die es ankommt. Abiturienten auf den Gymnasien sammeln auch vor den Prüfungen relevante Punkte in ihren Kursen.

 

Schönen Abend

Greetsiel

Bearbeitet von Greetsiel

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke auch, dass das ILS durch die Vorbereitung und die verpflichtenden Probeklausuren schon dafür sorgt, dass die tatsächlichen Teilnehmer an der Externenprüfung dann ganz gute Chancen haben, um zu bestehen.

 

Zitat

So eine hohe Durchfallquote haben Gymnasien doch nicht, oder?

 

Ich habe mal kurz nach Durchfallquoten im Abitur gesucht und nur alte Zahlen aus 2009 gefunden. Dort lagen diese je nach Bundesland zwischen 0 und 6 Prozent: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/183272/umfrage/durchfallquote-beim-abitur-nach-bundeslaendern/

Leider ist da auch keine Info dabei, ob auch Teilnehmer aus dem Nichtschüler-Abitur mit in die Statistik eingeflossen sind. 

Statistik: Durchfallquote beim Abitur nach Bundesländern im Jahr 2009 | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...