Springe zum Inhalt
  • Einträge
    3
  • Kommentare
    4
  • Aufrufe
    252

Die erste Note ist da

Vanderwaal

204 Aufrufe

Nach etwas längerem recherchieren bezüglich des Formats des Textes sowie Schriftgröße und dem Zeilenabstand habe ich kurz vor Weihnachten meine erste schriftliche Prüfungsleistung eingereicht. Alles in allem habe ich dafür zwei Monate gebraucht, geht sicherlich schneller, geht auch sicherlich langsamer. Mit inbegriffen war allerdings auch die Suche nach einer Bibliothek und auch die Anmeldung bei selbiger. Literaturrecherche habe ich auch zum aller ersten Mal betrieben.

 

Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden und ich muss sagen es ist schön zu sehen dass man angekommen ist. Wenn man sich das erste mal so richtig mit allgemein gültigen Aussagen und Theorien beschäftigt fängt man schon mal an zu zweifeln ob man auf dem richtigen Weg ist, das kann man sicherlich schöner und treffender beschreiben aber ich denke der ein oder andere weiß was gemeint ist. 

 

Weiter geht es also mit dem Wissenschaftlichen Arbeiten!

 

Grüße

 

Vanderwaal



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hey,

 

schön, dass du bereits erste Erfolge einheimsen konntest. :) Das motiviert ungemein.

 

Bezüglich des Formats (Schriftgröße, Format etc.): wird da seitens der SRH nichts definiertes vorgegeben? Times New Roman/ Arial mit 1,5 Zeilenabstand wird bei mir immer verlangt.

 

Vielleicht "versteckt" sich ja auch irgendwo bei der SRH ein schönes PDF, worin solche Dinge und Weiteres dargelegt sind. Dann sparst du dir unnötig Zeit und Stress :)

 

Viel Erfolg weiterhin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung