Springe zum Inhalt
  • Einträge
    31
  • Kommentare
    120
  • Aufrufe
    5.747

Wo geht die Reise hin

Carioca

215 Aufrufe

Wenn alles gut geht, bin ich in einem Jahr mit dem Bachelor fertig.

Ja, es ist noch ein Jahr, aber das geht unglaublich schnell um. Momentan mache ich mir ganz stark Gedanken darüber, wo es dann beruflich hin gehen soll.

Ich stehe immernoch an der Stelle, an der ich vor drei Jahren angefangen habe. Eigentlich war die Motivation mich in meinem ursprünglich studierten Beruf nachzuqualifizieren um anerkannt zu sein, allerdings wusste ich damals schon nicht, ob ich wirklich dorthin zurück will und das weiß ich bis heute nicht. Da in diesem Bereich momentan so vieles im Umbruch ist, dass ich eventuell in zwei Jahren wieder an der gleichen Stelle bin, wie nach Abschluss meines ersten Studiums, nämlich vor dem Nichts. Ok, vielleicht nicht ganz, da ich dann ja einen durchaus qualifizierenden BA in der Tasche habe.

 

Es gibt ein paar Bereich, in die ich aus beruflichen oder privaten Gründen auf keinen Fall möchte, so viel ist auch klar, das kann ich auch durchaus plausibel begründen.

 

Tja, und dann ist da noch die Sache mit dem Berufseinstieg. Nächstes Jahr im April ist mein Kind 2 Jahre alt.

Ja, das ist ein Alter in dem viele Kinder bereits fremd betreut werden. Ich kann mir das aber beim besten Willen noch nicht vorstellen. Auch wenn ich die Krippe, die in Frage kommt, jetzt auch aus der "Mitarbeiter/Praktikanten-Perspektive" kenne.

 

Momentan ist die Überlegung etwas mit wenigen Stunden zu suchen, in der Zeit würde der Papa die Betreuung des Kleinen übernehmen, also geht auch keine halbe Stelle, sondern wirklich etwas mit wenigen Stunden, da wir keine Großeltern vor Ort haben. Nebenbei würde ich gerne noch einen Master oder eine andere Weiterbildung machen. Nur was und wo ist die Frage.

 

Hätte man mich noch vor ein paar Wochen gefragt, war ganz klar, welcher Master es sein soll. Es ist auch immernoch mein "Traum"-Studiengang. Allerdings werde ich ihn wohl nicht anschließen. Es wäre ein Studium aus viel persönlichem Interesse, das mich zwar auch im Bereich Sozialarbeit qualifiziert, weil es ein interdisziplinärer Master wäre, aber eben auch in einem anderen, recht festgelegten Bereich. Momentan sage ich eher, ich mach den dann in 10 Jahren für mein Ego und dann vielleicht auch, weil er mir beruflich etwas bringt, aber dafür müssen die Wege und Weichenstellungen klarer sein.

 

Viele Studiengänge im Bereich der Sozialen Arbeit bleiben mir derzeit noch verwehrt, da mir eben die aktuelle einschlägige Berufserfahrung fehlt, die oftmals gefordert ist.

Ich bin an dieser Stelle insbesondere gespannt, wie sich im kommenden Jahr der Markt der Master weiterentwickelt, nachdem viele weitere Anbieter nun Bachelor der Sozialen Arbeit eingeführt haben, kommen auch weitere Master hinzu? Bietet sich da vielleicht etwas an? Sind diese dann zielführend für mich?

 

Ich bin gespannt, wo die Reise hin geht.



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

nachdem viele weitere Anbieter nun Bachelor der Sozialen Arbeit eingeführt haben, kommen auch weitere Master hinzu?

 

Ich kann mir gut vorstellen, dass viele Anbieter, die jetzt einen Bachelor anbieten, künftig auch einen Master anbieten werden, wenn es auch eigene Bachelor-Absolventen gibt. Dieses Geschäft werden viele Hochschulen sicherlich mitnehmen wollen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich bin sehr gespannt. Die Diploma hat ihre Master ja schon gestartet, bevor der erste Jahrgang durch ist. Ich bin gespannt, was da berichtet wird. Der IUBH-Master ist mir zu allgemein gehalten, da er außer im Wahlbereich keinen Schwerpunkt setzt.

Vielleicht kommt dieses Jahr irgendwo noch etwas dazu.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wenn etwas kommt, wirst du es hier bei Fernstudium-Infos.de erfahren 😉.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...