Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    7
  • Kommentare
    11
  • Aufrufe
    1.625

Langsam geht es wieder los :-)


Drea80

417 Aufrufe

 Teilen

Lang ist es her, das ich gepostet hab, aber (leider) hat sich bei mir einiges geändert bzw. ist sich gerade am Ändern.

 

Ganz unerwartet wurde mir nämlich mein Job gekündigt, in dem ich seit über 10 Jahren tätig bin und den ich wirklich mit Herzblut gemacht hab. Für mich war das ein großer Schock und es hat mich auch ne ganze Weile beschäftigt, nebst Kündigungsschutzklage, neue Bewerbungen schreiben etc.

Das Studium ist so natürlich komplett zum Erliegen gekommen, auch weil ich einfach kein Mensch bin, der gut mit einer ungewissen Zukunft klar kommt. Neuer Job ging einfach vor.

 

Und ich weiß nicht, ob es genau die richtige Zeit war oder einfach alles gepasst hat, aber ich hab RatzFatz einen neuen, tollen Job bekommen, den ich im August starte. Ich freu mich mega drauf, bin aber auch grad mein Wissen am Auffrischen, da der Arbeitsschwerpunkt sich etwas verschiebt.

 

So langsam starte ich auch wieder mit dem Studium durch, allerdings etwas langsamer, da grad in der Einarbeitungsphase im neuen Job bestimmt nicht mehr soviel Hirnkapazität frei ist und ich ja noch etwas das erste Semester nachholen muss. Mit Start des 3. Semesters 2020 sollte ich dann aber den Rückstand aufgeholt haben. Ich hab bewusst soweit geplant, da dann auch meine Probezeit beim neuen Arbeitgeber endet. Wenn sich rausstellt, das ich bis dahin den Rückstand nicht aufholen konnte, lege ich ein Urlaubssemester ein. Mit diesem Notfallplan nehm ich mir selbst etwas den Druck.

 

Abschließend kann ich aber nur sagen, das es, wenn auch nicht freiwillig, überfällig war. Mir geht es seit langem wieder richtig gut. Ich merke erst jetzt so richtig, wie sehr mich im vergangenen Jahr das Missmanegement meines Noch-Arbeitgebers belastet hat und wieviel davon man doch mit nach Hause nimmt, ohne es zu merken.

 

Und im nächsten Post dann auch mal wieder etwas mehr zum Studium selbst. Insbesondere zu den Online-Vorlesungen in Statistik werde ich mal berichten.

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Vielen Dank für dein Update. Schön, wenn manchmal eine erst negativ erscheinende Situation sich letztlich als gut für die Zukunft herausstellt, auch wenn der ganze Stress mit Kündigungsschutzklage etc. schon krass klingt.

 

Gut finde ich auch, dass du es realistisch siehst, dass jetzt erstmal der Start in den neuen Job im Mittelpunkt steht und du schauen möchtest, wie das dann mit dem Studium zusammenpasst.

Link zu diesem Kommentar

Ich hoffe, das ich jetzt wieder regelmässiger posten kann. Leider hat die unverhoffte Kündigung erstmal alles auf den Kopf gestellt und mir auch jeden Antrieb geraubt.

Den muss ich jetzt erstmal wieder finden. Der Kurs von wiwiweb ist da echt Gold wert grad, dafür schonmal vielen Dank! Der bringt mich ganz langsam uns verständlich wieder an die Statistik ran. Bericht folgt, wenn ich die erest eLerneinheit abgeschlossen hab!

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...