Springe zum Inhalt

Prüfungsergebnis Block 2

Vica

340 Aufrufe

Da musste ich glatt dreimal hinsehen, als heute Morgen das Prüfungsergebnis für den zweiten klinischen Block geliefert wurde  :D Nicht, weil ich wie beim letzten Mal gar nicht glauben konnte, so gut zu liegen. Diesmal war es genau anders herum :7_sweat_smile: Eine !!3,7!! konnte ich lediglich rausholen. Das ist die zweit(!!)schlechteste Note, die man bekommen kann. Denn bis 4,00 geht der ganze Spaß ja nur :D Hui, da muss ich ja mit dem Großteil daneben gelegen haben. Schade eigentlich, denn in dem Stoff bin ich noch immer fit. Konnte das aber wohl so gar nicht rüberbringen. 
So viel zu dieser tollen Idee, die ganze Vorbereitung etwas lockerer angehen zu lassen - sehr schlecht ;) Aber nun weiß man das auch. Nun ja, was soll man machen? Ich war zunächst schon gedrückt, aber mittlerweile hat mich der Ehrgeiz gepackt, denn: Jetzt sollten die anderen Klausuren schon besser liegen. Zwar interessiert keinen die Master-Note, aber mein persönliches Ziel liegt da, die 2,5 nicht zu überschreiten. 

Allzu viele Schnitzer dieser Art sollten also nicht passieren. 
Manchmal wäre so ein Durchfallen und Nochmal-Schreiben doch praktischer :) 
Allerdings nur für den Stolz. Denn so kann man ja doch auch einen Haken an das ganze setzen. 


Komischerweise wird mir im internen Bereich angezeigt, dass noch Leistungen in diesem Block offen geblieben sind. Das ist merkwürdig, zumal die Klausur ja insgesamt doch bestanden und auch die Präsenzphasen abgeleistet wurden. Habe aber nur die ECTS für Teilbereich 1 der Klausur erhalten, Teilbereich 2 hingegen nicht. Das macht mich doch etwas nervös. Habe mal vorsichtshalber nachgehakt, erwarte aber keine Antwort vor Montag *spannend*. 

Jetzt geht es weiter an die Hausarbeit (zu Block 3 kommt leider keine Prüfung ;), sondern er wird so abgeschlossen - in sofern könnte das schon ein Vorteil sein) und dann noch 2 Prüfungen für Ende August vorbereiten. Ich habe mich schon mal an die grobe Prüfungsvorbereitung gemacht :) Sozi setzt sich aber aus eeeeeendlos viel Lesetext zusammen. Mal sehen, ob es mir gelingt, die Infos griffig herauszuarbeiten. 

LG 


Bild von Steve Buissinne auf Pixabay  



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hm, vielleicht mal Klausureinsicht nehmen? - Nicht, dass da was verwechselt wurde oder ein anderes Versehen passiert ist, wenn du ein so deutlich besseres Gefühl hattest.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 14 Stunden, Markus Jung schrieb:

Hm, vielleicht mal Klausureinsicht nehmen? - Nicht, dass da was verwechselt wurde oder ein anderes Versehen passiert ist, wenn du ein so deutlich besseres Gefühl hattest.


Ist schon okay, ich denke, dass das größtenteils an mir lag :-) Ich hatte außer ein bisschen Querlesen gar keine Vorbereitung unternommen, weil ich dachte, der Stoff sitzt auch so - da muss ich ansetzen. Zusätzlich war ja der heißeste Tag des Jahres für die Region und ich durch grippalen Infekt halb im Delirium, da muss ich wohl froh sein, dass es nicht noch schlimmer ausgegangen ist :D 

Verbesserungsversuche gibt's leider nicht, aber nun freu ich mich auch ein bissel, dass die Klausur ja immerhin bestanden ist :-) Die nächsten werden hoffentlich besser! 

LG

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...