Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    10
  • Kommentare
    26
  • Aufrufe
    1.518

Vom Leben aus der Bahn geworfen


Aramon

561 Aufrufe

 Teilen

Ich möchte in diesem Blog nicht nur berichten wenn alles gut läuft und man große Fortschritte macht. Es gibt Situationen im Leben, die werfen einen aus der Bahn und dann fällt es schwer, sich auf ein Fernstudium zu konzentrieren.

Die letzten Monate waren sehr turbulent für mich. Es fing damit an das meine Freundin und ich uns getrennt haben. Das hat mich sehr getroffen. Danach habe ich mir eine eigene Wohnung gesucht die ich auch kaufen werde. Auf der Arbeit führen wir ein neues Bestandsverwaltungssystem ein, welches Anfang Oktober an den Start gehen soll. Das bedeutet für uns eine Menge Arbeit und Stress, aber es ist schon Ok und lenkt mich ab.

Aktuell ist es so, dass ich 7 Studienhefte bearbeitet habe. 7 Online-Prüfungen habe ich ebenfalls bestanden und beschäftige mich jetzt mit dem Studienheft "Psychologie im Projektmanagement". Allerdings merke ich, dass es mir im Moment sehr schwer fällt, mich auf die Inhalte zu konzentrieren. Hattet ihr auch schon mal solche Momente und wie habt ihr es geschafft, euch zu motivieren?

 

Zwar habe ich in der Vergangenheit schon einige (auch sehr lange) Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen, aber irgendwie gab es nie solche Momente wie jetzt. Anfangs bin ich sehr gut gestartet, aber den Zeitbuffer habe ich inzwischen fast aufgebraucht. Vielleicht habt ihr ein paar Ideen wie man sich wieder mehr konzentrieren kann.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Muddlehead

Geschrieben

Ehrlich gesagt...just do it - nicht groß über die anderen Themen nachdenken, einfach weiter machen!

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Es sind ja viele Themen bei dir im Leben, die Zeit brauchen und vermutlich auch viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

 

Ich würde dir auch empfehlen immer wieder zu schauen, was gerade geht und grundsätzlich dran zu bleiben und zu akzeptieren, dass es möglicherweise aktuell langsamer voran geht.

 

Oder hat sich grundsätzlich an deinen Zielen etwas verändert, die du mit dem Studium verfolgst?

Link zu diesem Kommentar

Danke für eure Kommentare. An meinen Zielen hat sich nichts getan und ich denke, wenn etwas Ruhe in meinem Leben eingetroffen ist, dann geht es auf jeden Fall weiter. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...