Zum Inhalt springen

Interessante Post


Vica

506 Aufrufe

 Teilen

Na? Welche Flyer habt ihr regelmäßig so in eurem Briefkasten? Den Speiseplan der neuen Pizzeria oder des China-Imbisses? Neu-Eröffnung eines Möbelladens? Tag der Offenen Tür des Kleingärtnervereins? Wein-Verkostung, Versicherungen, Immobilienmakler?

Bei mir lag heute morgen ein äußerst interessantes Faltblatt drin, nämlich das Approbations-Programm eines marburger Instituts, an dem man sich 5 Jahre berufsbegleitend zum PP oder KJP ausbilden lassen kann. Das Institut legt den Schwerpunkt auf die systemische Therapie (grundsätzlich sehr interessante Sache!), weswegen man dann die Zusatzbezeichnung Systemischer Therapeut tragen dürfte. 
Als Kosten werden inklusive Prüfungen 22.660€ angegeben, was ja so - wenn man nicht gerade den tiefenpsychologischen Schwerpunkt wählt - dem Durchschnitt entspricht (für den PP zumindest, der KJP ist oft günstiger)
Ablauf: PT 1 mit 1200 Stunden, PT2 = 600 Stunden, Praktische Ausbildung: 600 Stunden, Supervision, Theorie = 600 Stunden, Selbsterfahrung = 120 Stunden, Freie Spitze = 930 Stunden -> kennt man so.  
Als Voraussetzung für die Aufnahme der Ausbildungen wurden für die Psychologen neben M.Sc oder Diplom (der M.A wird dort nicht explizit aufgeführt) noch "KliPsy" (so abgekürzt und in Klammern :35_thinking:) genannt. Ansonsten dürfen rein: Dipl., B.A oder M.A Soziale Arbeit, Sozialpädagogik oder Dipl. Pädagogik (nicht M.A Erziehungswissenschaft, wie das Fach z.B. an der Uni Münster heißt)

Nichts Neues tatsächlich (außer dass man gerade bei den pädagogischen oder sozialen Abschlüssen wohl klären muss, ob man da Chancen hat - denn diese heißen an den verschiedenen Unis und Hochschulen etwas anders). 

Das sind die offiziellen Voraussetzungen so ziemlich jeder Institute, die ich kenne - was ich aber interessant finde: Wie findet so ein Flyer den Weg in meinen Briefkasten? Niemand weiß von meinen Plänen und könnte so nett gewesen sein, ihn für mich abgegeben zu haben :) Andere Bewohner hatten das Ding auch nicht. :D Soll dies eine Art göttlicher Wink mit dem Zaunpfahl sein? :D 
Eine Weile war ich echt irritiert :) 

Ich glaube realistischerweise aber nicht, dass ich eine Art psychologischen Schutzengel habe, der mich hier anfixen will :lol:, sondern dass der Flyer ursprünglich eine Beilage meiner abonnierten "Report Psychologie" Ausgabe war, die mein Nachbar lesen darf und die er dann auch immer wieder zurückbringt. 


Wie auch immer: Flyer dieser Art hätte ich gerne mehr zu Hause :D

LG

  

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

der Flyer ursprünglich eine Beilage meiner abonnierten "Report Psychologie" Ausgabe war,

Wollte schon fragen, was ihr denn für seltsame Postwurfsendungen erhaltet. 😆😉

Link zu diesem Kommentar

Bei uns landen gar keine Flyer im Briefkasten, die werden immer schön ordentlich auf die Treppe gelegt. 😋

 

Kommt für dich denn eine systemische Ausbildung in Frage? 

Link zu diesem Kommentar

Witzige Geschichte, aber wahrscheinlich auf die Weise doch ganz logisch erklärbar 🤐

Ist es eine Ergänzung zu dem, was du tust, oder eine Alternative? 

 

Der Smiley sollte ein anderer sein, aber irgendwie (WLAN? Smartphone? kann ich ihn nicht löschen) 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...