Springe zum Inhalt

  • Einträge
    12
  • Kommentare
    75
  • Aufrufe
    2.577

Ende kommt näher - Bachelorarbeit und zwei Klausuren ausstehend


emexy

581 Aufrufe

Hmm, seit Januar habe ich nichts mehr von mir hören lassen - nun konnte ich mich aber endlich aufraffen euch ein aktuelles Update zu meinen WInfo-Studium an der IUBH zu geben. In den letzten Monaten konnte ich wieder ein paar Prüfungsleistungen ablegen und der Weg zum Abschluss wird immer kleiner. Mittlerweile habe ich schon 150/180 ECTS auf meinem Konto (5 noch in Korrektur) stehen und die letzten beiden normalen Module in E-Commerce (BWEC) und "Planen und Entscheiden" (BPUE) sind bereits in Bearbeitung. Bestenfalls bin rund um Juli dann fertig mit allen Klausuren.

 

Des Weiteren konnte ich in den letzten Wochen bereits einen Betreuer und ein Thema (geht in Richtung "Service Meshes für Microservice-Architekturen") für die Bachelor-Thesis abklären, was für mich schon einen kleinen Meilenstein bzgl. Abschluss darstellt. Im Juni werde ich dann noch das Expose ausarbeiten und nachsenden. Zeitlich möchte ich dann mit dem Schreiben im September starten. Im besten Fall ist somit dann der Lebensabschnitt Fernstudium noch im Jahre 2020 abgeschlossen - ansonsten halt Anfang 2021. Mein offizielles Ende wäre ja Oktober 2021 - damit hätte ich es Kram fast in Regelstudienzeit geschafft. Naja noch nicht zu früh freuen, zuerst muss das Ding noch geschrieben werden.

 

Muss echt sagen, dass mir Themen- und Betreuersuche bisher recht leicht fiel. Ich habe ja bereits vor einigen Monaten mit einem ersten intensiveren Brainstorming begonnen und über die Zeit hat sich dann der finale Themenbereich heraus kristallisiert. Mein favorisierter Betreuer hat dann auch schnell zugesagt. Zum Glück, denn die Auswahl an technisch versierten Betreuern ist bei der IUBH zur Zeit echt eingeschränkt - gerade im Hinblick darauf, dass ja schon bald auch die ersten Informatiker (ohne Wirtschaft) vor der Thesis stehen werden. Ich hoffe, dass da die IUBH bisschen nachsteuert, und mehr Betreuer aus technischen Bereichen anbieten kann in Zukunft.

 

Wie gewohnt hier noch die einzelne Modulauflistung mit Noten und Zeitbedarf:

 

Spezialisierung Business Intelligence 1 - IWBI01

 

ECTS: 5

Note: 1,0

Zeitaufwand: 24 Stunden

Abgabedatum: Januar 2020

 

Modul hat mir echt Spaß gemacht und war machbar. Hätte mir noch etwas mehr technischen Input gewünscht, dafür war ja aber IWBI02 da. Mit der Note kann man natürlich nur zufrieden sein. 😜

 

IWBI02 (Fallstudie) ist noch in Korrektur bis Mitte Juni. Folgt dann im nächsten Blogbeitrag.

 

Spezialisierung Financial Services Management - BWFS

ECTS: 10

Note: 2,7

Zeitaufwand: 65,5 Stunden

Abgabedatum: April 2020

 

Inhaltlich durchaus sehr interessantes Modul, da ich mich ja privat auch viel mit Aktien / Börse / Finanzwirtschaft etc. interessiere. Leider aber auch ordentlich vollgestopft. Zudem kam, dass die Online-Klausur Corona-bedingt erst beim 3. Anlauf funktioniert hat, weshalb die Konzentration bisschen weg war. Note ist dabei dann auch echt noch OK - obwohl's mich bei 10 ECTS schon etwas ärgert.

 

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bei den Betreuern hast du recht. Allerdings bin ich mir auch nicht sicher, wie gut gepflegt die offizielle Betreuer-Liste ist. Meiner stand dort damals gar nicht drauf (und er meinte, er seie froh darüber) – ich bin an ihn über eine Empfehlung eines anderen Profs gekommen. Sehr seltsame Sache :-).

 

Nun viel Erfolg für die letzten Meter und viel Spaß bei der Thesis!

Link zu diesem Kommentar

Aber wie soll ich grad als Fernstudent Profs kennen, die nicht auf der Liste stehen... Fände ich auch ein komisches Verhalten.

 

Mal schaun, ob's Spaß macht. :)

Link zu diesem Kommentar

Die Spezialisierung BI kann ich auch nur wärmstens empfehlen. Ein interessantes Thema und der Dozent war auch in Ordnung. Der Projektbericht bringt nochmal gut Tiefgang. 

 

Financial Services als Spezialisierung hatte ich gar nicht so auf dem Schirm. Wenn ich mir als (ex)Bankkauffrau die Inhalte angucke, kommt mir vieles bekannt vor aber trotzdem eine interessante Sache (inkl. der geheimen Hoffnung, den Lernaufwand überschaubar halten zu können). Ehrlich gesagt spricht mich aus dem Bereich der weiteren BWL-nahen Spezialisierung sonst kaum etwas an. Ich hätte mich wahrscheinlich mit Controlling, Advanced Leadership (trotz der meiner Meinung nach teils etwas antiquierten Inhalte) oder mit International Management arrangieren müssen. 

Link zu diesem Kommentar

Naja, bei den BWL-Spezialisierungen kamen halt nur Financial Services Management und E-Commerce in Frage, die ich dann auch gewählt habe. Die Branchensachen haben für mich keine Relevanz, da kein Interesse. Und die anderen Sachen gingen mir zu stark in Richtung Management / Führung.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...