Springe zum Inhalt

  • Einträge
    12
  • Kommentare
    74
  • Aufrufe
    2.534

Einträge in diesem Blog

Bin fertig - Thesis und Kolloquium erfolgreich bestanden!

Das wird nun mein vorletzter Beitrag hier in diesem Blog, denn erfreulicherweise konnte ich vergangenen Dienstag mit dem bestandenen Kolloquium meinen Bachelor-Abschluss feiern! Seit 2017 hat mich das WInfo-Studium tagtäglich beschäftigt und nun ist ein wichtiger Abschnitt in meinem Leben abgeschlossen. Einerseits empfinde Freude und Erleichterung, andererseits fehlt nun fast etwas diese regelmäßige Lernroutine. Aber ich will mich nun sicherlich nicht beklagen. :-D   Wie lief denn nun

emexy

emexy in Studium

Letzte Klausur bestanden und mittendrin in der Thesis

So langsam kommt das Ende des Studiums immer näher. Alle Klausuren sind nun geschrieben und bestanden. Bei der Bachelorarbeit, die ich am 30.11.2020 abgeben muss, bin ich nun auch schon mitten im letzten Viertel (ca. 32/40 Seiten sind geschrieben). Bisher läuft's ganz gut mit der Thesis. Das Thema mag ich und komme daher gut voran. Wichtig ist für mich auch, dass ich nun in der Zeit auch knapp 4 einzelne Wochen Urlaub habe von der Arbeit - nächste Woche ist dann die letzte Einheit. Man merkt hal

emexy

emexy in Studium

Anmeldung Thesis und letzte Klausur

Heute kam die Bestätigung, dass meine Anmeldung zur Bachelor-Thesis bestätigt wurde und ich zum 14.09.2020 starten kann. Da das schon nächste Woche ist, wird's langsam ernst bei mir. Ein detaillierter Zeit-, Meilenstein- und Aufgabenplan steht bereits. Auch habe ich schon alles hinsichtlich Tools (Word-Vorlage, Citavi, Backup-Strategie, Kanban-Board usw.) vorbereitet, dass das Schreiben so reibungslos wie möglich ablaufen kann. Ebenfalls habe ich mein Wissen zum wissenschaftlichen Arbeiten wiede

emexy

emexy

Ende kommt näher - Bachelorarbeit und zwei Klausuren ausstehend

Hmm, seit Januar habe ich nichts mehr von mir hören lassen - nun konnte ich mich aber endlich aufraffen euch ein aktuelles Update zu meinen WInfo-Studium an der IUBH zu geben. In den letzten Monaten konnte ich wieder ein paar Prüfungsleistungen ablegen und der Weg zum Abschluss wird immer kleiner. Mittlerweile habe ich schon 150/180 ECTS auf meinem Konto (5 noch in Korrektur) stehen und die letzten beiden normalen Module in E-Commerce (BWEC) und "Planen und Entscheiden" (BPUE) sind bereits in Be

emexy

emexy

Jahresabschluss 2019, Diagramm Lernzeiten, Ziele für 2020

Es wird mal wieder Zeit für einen kurzen Statusupdate zu meinem WInfo-Studium bei der IUBH. Für den Jahresabschluss 2019 bin ich etwas im Rückstand, schließlich ist die neue Dekade nun schon ein paar Tage alt. Ich hoffe ihr verzeiht mir!  Mittlerweile sind wieder 20 ECTS dazugekommen, wodurch sich mein Gesamtkontostand nun auf 135 ECTS erhöht.   Das Ende kommt immer näher und näher, und damit auch der spektakuläre Abschluss mit der Bachelor-Thesis. Seit ca. 2-3 Wochen führe ich nu

emexy

emexy

Erfahrungsbericht Gruppenprojekt Software-Engineering (ISEF)

Lange schiebe ich nun schon diesen Blogartikel vor mich her - nun habe ich ihn endlich erstellt. Es geht um einen kurzen Erfahrungsbericht zum Gruppenprojekt Software-Engineering (ISEF), dass jeder Wirtschaftsinformatik-Bachelor bei der IUBH abschließen muss. Wie für viele andere Kommilitonen war dies neben den üblichen Verdächtigen (z.B. Mathe) eines der gefürchteteren / nervigeren Module für mich, da man bekanntermaßen im Fernstudium nicht unbedingt viel Kontakt mit seinen Mitstudenten hat bzw

emexy

emexy

Rückblick 1. Halbjahr 2019 - Es geht wieder stark weiter

Nach langer Zeit lasse ich mal wieder etwas hören von mir. Das erste Halbjahr für 2019 ist schon wieder vorüber und ich konnte wieder einige Fortschritte in Sachen Studium erzielen. Das Motivationsloch lässt weiterhin auf sich warten. Mehr als die Hälfte des Studiums hinsichtlich Credits ist nun mit insgesamt 110 ECTS (5 weitere stehen noch aus) ebenfalls abgeschlossen und mein Gesamtnotenschnitt verfestigt sich immer mehr bei derzeit 1,7. Wäre super wenn ich den bis zum Schluss halten könnte. ;

emexy

emexy

Jahresabschluss 2018 - Letzte Modulberichte, aktueller Status

Es wird mal wieder Zeit für einen Blogeintrag. Einige Modulberichte und Noten der vergangenen Monate bin ich euch noch schuldig. Des Weiteren will ich euch auch noch einen aktuellen Gefühlsstand zum Jahresende übermitteln.   Beschaffung und Logistik - BBLO01 ECTS: 5 Note: 3,7 Zeitaufwand: 42,75 Stunden Klausurdatum: August 2018   Notentechnisch das bisher schlechteste Modul. Ich kann persönlich nicht sagen, dass ich mich jetzt besonders schwer getan hätte

emexy

emexy

Fazit nach einem Jahr Wirtschaftsinformatik-Fernstudium

Ja das 3. Semester ist nun Anfang angebrochen und somit ist auch die 1-Jahres-Grenze überschritten worden. Ich möchte diesen Artikel nutzen, um ein kurzes Resümee nach einem Jahr Fernstudium-Abenteuer zu ziehen.   Ganze 404 Stunden habe ich von Oktober 2017 bis Oktober 2018 in mein Fernstudium bei der IUBH investiert. In dieser Zeit habe ich 36 ECTS erlangt (eine 5-ECTS-Klausur wurde im September geschrieben und steht noch aus - daher wurde diese nicht mitberechnet) und besitze zur Zei

emexy

emexy

Volle Punktzahl in Marketing 2, Dienstleistungsmanagement auch gut

Es wird wieder mal soweit, dass ich euch ein kurzes Update zu meinem Studium der Wirtschaftsinformatik gebe.   Im letzten Beitrag konnte ich euch noch keine Note nennen für Marketing 2 (BMAR02-01). Vor ein paar Wochen wurde sie nun veröffentlicht und es wurde eine glatte 1.0! Des Weiteren konnte ich damit auch mein erstes Modul mit voller Punktzahl abschließen. Da hatte ich echt Glück, dass ich gerade in die neu aufgelegte Version des Marketing-Vertiefungsmodul reingerutscht bin, da da

emexy

emexy

Bisheriger Status - Oktober 2017 bis Juni 2018

Da ich ja meinen kleinen Blog hier nicht gleich zu Beginn meines Studiums im Oktober letzten Jahres gestartet habe, möchte ich euch nun in diesem Artikel einen kurzen Statusupdate geben. Hierzu gebe ich zu allen bisher erledigten Klausuren einen kleinen persönlichen Kommentar ab. Da ich meine Lernaktivitäten recht genau tracke, gebe ich auch Einblick zur zeitlichen Belastungen je Modul. Bitte berücksichtigt, dass dies meine ganz persönlichen Werte sind. Oftmals habe ich evtl. schon Vorwissen, ab

emexy

emexy

Vorstellung: Ich, Studium und meine Ziele

Hallo zusammen,   ich heiße Emanuel und möchte nach langer Karriere als sehr aktiver Fernstudium-Infos.de - Leser nun auch meine Geschichte in Form dieses Blogs erzählen. Ich finde es spannend, sowohl mit euch in Kontakt zu treten, stille Leser mit meinen Erfahrungen zu begleicht, wie auch für sich selbst seinen Pfad aufzuzeichnen. Da so ein nebenberufliches Fernstudium sich doch über eine längere Laufzeit von mehreren Jahren sich hinzieht, freue ich mich schon auf den Moment, wenn ich

emexy

emexy



×
×
  • Neu erstellen...