Zum Inhalt springen

  • EintrĂ€ge
    36
  • Kommentare
    79
  • Aufrufe
    2.723

Sonntagspost - diesmal von Alanna


Alanna

164 Aufrufe

 Teilen

Vorneweg sei gesagt: womit ich nicht dienen kann, ist eine Deadline, die heute Abend endet. Ich gebe trotzdem mein Bestes, um einen akzeptablen Sonntagspost zu generieren... 😉

 

Meine Hausarbeit in Leadership II nimmt weiter Form an. Der erste Aufgabenteil (6 Seiten) zu Diversity Management im Allgemeinen ist fertig.

Bei der zweiten Teilaufgabe geht es um interkulturelle FĂŒhrung und die Frage, wie sich NationalitĂ€t bzw. national-kulturelle Unterschiede auf Diversity Management auswirken. Aus diesem "breit erforschten Bereich" sollten wir entsprechende empirische Studien als Belege anfĂŒhren. Das Problem dabei: zu dieser konkreten Fragestellung habe ich keine einzige empirische Studie gefunden. đŸ„Ž Da könnte man natĂŒrlich denken, ich wĂ€re einfach zu blöd zum Suchen. Aber ich habe mich mit einer Kommillitonen ausgetauscht, die unabhĂ€ngig von mir ihre Literatursuche durchgefĂŒhrt hat, und ihre Ausbeute war auch nicht besser. Ich habe mich nun fĂŒr eine Auswahl an Studien entschieden, die zumindest grob in diese Richtung gehen und von denen man entsprechende Schlussfolgerungen ableiten kann. Hinter diesen Teil setze ich also auch einen Haken - auch wieder 6 Seiten.

Der dritte und letzte Teil liegt noch vor mir. Hier geht es um konkrete Maßnahmen des Diversity Managements. Ein bisschen Brainstorming habe ich schon betrieben und auch ein paar Quellen gesucht. Die tatsĂ€chlich Bearbeitung dieses Teils habe ich aber vertagt; Deadline ist ja erst der 31.12.

 

Ansonsten war bei mir die zweite JulihĂ€lfte vom Hochwasser und daraus resultierender beruflicher Mehrarbeit geprĂ€gt. Nach einem durchgearbeiteten Wochenende war ich so "drĂŒber", dass das mit dem Entspannen etwas schwierig war. Ich stand dann vor der Wahl, mich wach im Bett rumzuwĂ€lzen oder den Adrenalin-Überschuss produktiv zu nutzen. Das Ergebnis - siehe oben. Ich habe tatsĂ€chlich neben der Arbeit noch nie so viel in so kurzer Zeit fĂŒr eine Hausarbeit getan. Aber keine Sorge, letztes Wochenende habe ich dann sehr ausgiebig Schlaf nachgeholt und ganz viel Nichts getan. 😁

 

Die erste konkrete AktivitĂ€t fĂŒr die Masterarbeit ist auch geschafft: Ich habe mir ein Buch gekauft... 😎 Es handelt sich um ein Methodenbuch zu Qualitativen Interviews, und eigentlich war fĂŒr Herbst ein Neuauflage angekĂŒndigt. Jetzt stand aber als Erscheinungsdatum auf einmal das FrĂŒhjahr 2022 im Internet, und die aktuelle Auflage wurde schon immer teurer. Da habe ich dann noch schnell zugegriffen - allerdings noch nicht reingeschaut. Das ist dann vielleicht mal was fĂŒr heute Nachmittag...

 

Liebe GrĂŒĂŸe und genießt den Sonntag!

 

Bearbeitet von Alanna

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...