Zum Inhalt springen

Medienrecht macht Hoffnung :-)


Aramon

386 Aufrufe

 Teilen

Nachdem ich meinen Frieden mit der Note aus meiner letzten Modulprüfung schließen konnte, habe ich nun wieder den Kopf frei. Aktuell bearbeite ich das Modul "Medienmanagement". Das Studienheft "Medienrecht" habe ich bereits bearbeitet und meine Einsendeaufgabe wurde heute mit einer 1,0 bewertet. Auch wenn es nur eine A-Aufgabe ist, so hat mir die Note einen großen Motivationsschub gegeben. Allgemein finde ich die Studienhefte in diesem Modul sehr gut und verständlich geschrieben.

Hier ein paar Eckdaten zu den Studienheften in diesem Modul:
- Grundlagen der Medienwirtschaft
- Grundlagen des Medienmanagements
- Marketing in der Medienwirtschaft
- Medienethik, Medienpädagogik
- Recht in der Medienwirtschaft
- Medienethik

Der Umfang der Studienhefte beträgt 60-105 Seiten

 

In diesem Sinne, euch allen ein schönes, erholsames und hoffentlich nicht so arbeitsreiches Wochenende.

Beste Grüße aus dem Norden von Deutschland

Matthias alias Aramon

 Teilen

8 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Vielen Dank :-)
Und jetzt könntest du auch mal deine Haustiere posten, finde ich ^^

 

Link zu diesem Kommentar

Der Hund meine Ex-Freundin zählt glaub nicht als mein Haustier... wobei er das anders zu sehen scheint :)

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

 Das Studienheft "Medienrecht" habe ich bereits bearbeitet und meine Einsendeaufgabe wurde heute mit einer 1,0 bewertet.

 

Beachtliche Leistung - gerade in Rechtsthemen ist der Anspruch ja häufig besonders hoch.

Link zu diesem Kommentar
vor 41 Minuten schrieb Markus Jung:

Beachtliche Leistung - gerade in Rechtsthemen ist der Anspruch ja häufig besonders hoch.

Ich muss mir gerade so ins Handgelenk beißen...

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Ich muss mir gerade so ins Handgelenk beißen...

 

Klingt schmerzhaft. 😉 Warum? - Hast Du andere Erfahrungen gemacht?

Link zu diesem Kommentar

Ich schreib gerade an nem Blogeintrag, eigentlich wollte ich bis Mittwoch warten, aber jetzt muss ich glaub ich :)

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Markus Jung:

 

Beachtliche Leistung - gerade in Rechtsthemen ist der Anspruch ja häufig besonders hoch.


Hallo Markus, vielen Dank, aber so schlimm war es gar nicht. Das Studienheft ist wirklich sehr gut geschrieben, außerdem hatte ich Internet Recht bereits während meiner Ausbildung zum Mediendesigner, Weiterbildung zum Web Business Manager, Medieninformatiker und an der Euro FH für meinen IT-Projektleiter. Außerdem arbeite ich bei einer Versicherung, da muss ich jedes Jahr eine DSGVO-Prüfung ablegen, da wir in der IT personenbezogene Daten verarbeiten. Also irgendwie habe ich alles schon mal irgendwo einmal gehört gehabt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...