Zum Inhalt springen

Prüfungsanmeldung mit organisatorischem Chaos


Kristin_Z

537 Aufrufe

 Teilen

Hallo liebe Mitlernenden, 

 

es ist mal wieder soweit ein Beitrag von mir. Einiges an Zeit ist vergangen und es hat sich viel getan.

 

Mitte Januar hat meine Reise Fachhochschulreife begonnen. Mein Ziel war es das ganze so zu schaffen, dass ich mich für die Prüfung im Jahr 2022 anmelden kann. Und was soll ich sagen ich konnte mich tatsächlich für die Prüfung anmelden. Ich habe extrem durchgepowert und bin froh für die ganze Hilfe die ich von Mitschüler:innnen erhalten habe. 

 

Die Unterlage habe ich Ende November eingereicht und muss jetzt nochmals meinen Lebenslauf versenden da ich eine Unterschrift vergessen habe, aber dies sollte kein Problem sein. 

 

Auch habe ich bereits Bildungsurlaub für das Vorbereitungsseminar bei meinem Arbeitgeber eingereicht. Das erste Halbjahr 2022 ist voll mit Vorbereitung, Prüfungen und Terminen, aber ich bin unglaublich gespannt auf diese Zeit und auch auf die Zeit danach.

 

Das hört sich alles wahnsinnig toll an und nachdem alles erledigt war, war es das auch, aber leider hat die sgd keine gute Organisation.

Hier eine kleine Auflistung was alles von Seiten der sgd schiefgelaufen ist:

  • Die tatsächliche Punktzahl (Lehrgangsfortschritt) kann man nur auf Anfrage bei der Betreuuerin erfragen oder man macht sich ein separates Exceldokument, d.h. nur weil im Online-Campus 85% steht hat man diese nicht unbedingt
  • Der Forumspost mit den zu versendeten Unterlagen wird nicht aktualisiert. Nachdem bereits einige ihre Anmeldung abgesendet haben, kam nochmal die Abteilung für die Prüfungsanmeldung auf uns zurück und sagt wir müssen eine andere Erklärung einreichen, die sgd hat dies überarbeitet. Aber der einzige öffentliche Post wurde bis dato nicht überarbeitet. Bedeutet die sgd hat jedem Schüler:innen eine Mail geschrieben, dass die neue Erklärung nochmal zugesendet werden muss.
  • Thema Bildungsurlaub: Die Bildungsurlaubsabteilung der sgd schickt alle Unterlagen bereits vorausgefüllt mit allen Anhängen die benötigt werden. Grundsätzlich ist das sehr löblich und ein unglaublich guter Service, wenn die Inhalte nicht einfach vom Antrag 2020 kopiert worden wären. Also stand auf meinem Antrag das Datum der Veranstaltung von 2020 drauf. Ich habe dann eigenständig den kompletten Antrag prüfen und umschreiben müssen. 
  • Es gibt eine FAQ Seite bei der man sowohl Zugriff auf das Seminarbegleitheft erhält und auch an welche Abteilung bzw. noch genauer an welche Person man seine Unterlagen schicken soll. Im Forumspost ist die Rede von Frau A, in der Informationssektion von Frau B und auf die Anträge antwortet Frau C. Also wer ist jetzt mein Ansprechpartner für die Prüfungsanmeldung?
    Ach und Zugriff auf das Seminarbegleitheft hat man auch nicht (-> Zugriff verweigert, Sie haben nicht die benötigten Berechtigungen)

 

Ich weiß das klingt sehr harsch aber jeder von uns zahlt einen ganz schönen Betrag, um den Schulabschluss nachzuholen und dafür sind viele Leistungen einfach mangelhaft. Ich werde nach Beendigung auch noch eine komplette Kritik verfassen und diese an die sgd kommunizieren.

 

--------------------------------------------------

 

Schneller Themenwechsel:

 

Studiumswahl und Planung:

Ich brauche Planung und Struktur sonst geht es einfach nicht, daher mache ich mir bereits jetzt Gedanken welchen Studiengang ich besuchen möchte. In meinen früheren Posts ging es dabei meist um Ernährungswissenschaft. In den letzten Wochen habe ich mich immer wieder gefragt was ich genau machen möchte und kam immer zum Ergebnis, dass ich Qualitätsmanagement am interessantesten finde. Bei LebensmittelQA wird häufig im Labor gearbeitet bzw. besteht eine Enge Zusammenarbeit. Bei meinen Recherchen fiel mir dann die SRH auf mit den 6 verpflichtenden Laborphasen im Studiengang Lebensmitteltechnologie und -management. Um ein paar mehr Einblicke zu erhalten habe ich am Montag den 06.12 eine Onlineinfoveranstaltung über genau diesen Studiengang. Ich bin gespannt welche Informationen ich erhalte und ob ich mich dann langsam auf einen Studiengang festlegen kann.

 

---------------------------------------------------

 

Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit und melde mich am Ende des Monats wieder mit der Planung für die ersten 6/7 Monate des Jahres 2022.

 

Bleibt alle gesund und munter!

 

Eure Kristin

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schön von Dir zu lesen und dann auch noch, dass es so gut geklappt hat und Du da bist - wo Du jetzt sein wolltest, wenn auch mit einigen Hindernissen, was die Organisation der sgd angeht. Gut, dass Du das zurückgemeldet hast.

 

Für die Prüfungsvorbereitung viel Erfolg.

 

Und hier noch ein Interview, in dem es um die Labore an der SRH Fernhochschule geht, auch mit einigen Foto-Eindrücken:

 

Link zu diesem Kommentar

Kann/muss man bei Meldung zur Fachhochschulreife-Prüfung nicht auch Themenschwerpunkte für die mündlichen Prüfungsfächer angeben? Stelle ich mir andernfalls extrem schwer vor, wenn man die Inhalte in allen sieben Prüfungsfächern komplett behalten soll. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...