Zum Inhalt springen

K1 fürs Gym angemeldet, Mama für die Euro FH


Sozia

388 Aufrufe

 Teilen

Während wir gespannt auf die Zusage zur Wunschschule von K1 warten, habe ich es endlich gewagt und heute die Anmeldeunterlagen an die Euro FH gesandt. Was uns mit dem Großen und auch ihm so einfach fiel, war bei mir mit deutlich mehr Selbstzweifeln behaftet. Aber nun ich stecke mit eben 3 Kindern auch einer etwas anderen Verantwortung als er und habe deutlich mehr zu bedenken als ein 10 Jähriger.

Wunder Punkt war vielleicht auch, dass ich bereits einmal studiert habe. Soziale Arbeit vor den Kindern und obwohl ich gut darin war musste ich abbrechen. Das hatte psychische Gründe. Gründe, die mit meiner eigenen schlimmen Kindheitserfahrung zu tun hatten. Gründe die kein Mensch haben sollte, die aber existieren. Weswegen ich mich fachlich qualifizieren wollte um kompetent helfen zu können und doch selbst erst Hilfe, viel Hilfe brauchte. 
Ich bin so dankbar dieses Studium damals gemacht zu haben, es hat mir gezeigt was ich brauche, aber auch was ich will.

Und so ist der wunde Punkt eigentlich nur Ansporn jetzt den richtigen Weg zu gehen. Die Hilfe, die ich brauchte nahm ich längst in Anspruch. Ich weiß wie ich mir selbst helfe und wann es sein muss, sich anderen zu öffnen und helfen zu lassen. Mein Mann und ich erziehen und begleiten unsere 3 wunderbaren Kinder doch insgesamt wohl recht erfolgreich, ich bin mittlerweile selbstständig als Trageberaterin und es mangelt mir nicht an Jobangeboten. Ich mache also Einges richtig, ich bin auf dem richtigen Weg. Die Selbstzweifel sind Teil meines Selbstschutzes, mehr nicht.

Trotzdem weiß ich sehr wohl, das so ein Fernstudium mit 3 kleinen Kindern (10, 4 und 1) schon eine sehr wilde Achterbahnfahrt wird, aber ich freue mich, diese Entscheidung getroffen zu haben und nun bleibt mir nichts anderes übrig als zu hoffen bald in Kindheits- und Jugendpädagogik immatrikuliert zu sein.

 

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das klingt sehr spannend, da folge ich dir doch direkt mal.

Ich studiere ja auch mit Kind, zwar nur 1, dafür alleinerziehend, das bringt dann auch wieder so seine Hürden mit sich.

Wann willst du starten?

Und Kindheits- und Jugendpädagogik hatte ich auch schon mehrfach in Erwägung gezogen. Aber meine Interessen sind einfach zu breit gefächert und ich muss eins nach dem anderen machen. Tag mit 24 Stunden und so ...

Link zu diesem Kommentar

Ich lese auch sehr gerne bloggende Mit-Mamas/Papas 😀
Dir einen tollen Einstieg! LG

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb Esmeralda:

Das klingt sehr spannend, da folge ich dir doch direkt mal.

Ich studiere ja auch mit Kind, zwar nur 1, dafür alleinerziehend, das bringt dann auch wieder so seine Hürden mit sich.

Wann willst du starten?

Und Kindheits- und Jugendpädagogik hatte ich auch schon mehrfach in Erwägung gezogen. Aber meine Interessen sind einfach zu breit gefächert und ich muss eins nach dem anderen machen. Tag mit 24 Stunden und so ...

Ich starte sobald die Unterlagen da sind, realistischerweise aber so richtig im Juli, da meine Jüngste erst dann in die Kita geht. Ja und das wird mit Sicherheit ganz schön herausfordernd.

Wenn ich könnte würde ich wohl ewig irgendwas studieren, bin auch jemand der ständig nach mehr Wissen zum aneignen sucht. Mal schauen ;) Erstmal das hier schaffen.

Alleinerziehend ist definitiv eine ganz besondere Hürde bzw. bringt es so seine Stolpersteine mit, da habe ich höchsten Respekt vor dir!

Link zu diesem Kommentar
vor 7 Stunden schrieb Vica:

Ich lese auch sehr gerne bloggende Mit-Mamas/Papas 😀
Dir einen tollen Einstieg! LG

Danke dir! Ja sowas lese ich auch immer gern und dachte daher teile ich fairerweise auch mal. Kindheitspädagogik ist ja auch gar nicht mal so oft vertreten zumindest scheine ich vorerst allein meine Erfahrung an der Euro-FH zu teilen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...