Zum Inhalt springen

PVS, Kulturwissenschaften und Bachelorarbeit in Psychologie - Prüfungen im SS angemeldet


psychodelix

285 Aufrufe

 Teilen

In Psychologie bin ich eingeschrieben mit noch der Bachelorabeit (Dauer sechs Monate) und in PVS (Politik, Verwaltung, Soziologie) auch regulär eingeschrieben. In Kulturwissenschaften mache ich nur zwei Module in Geschichte als Voraussetzung für den Master.

 

Da ich in den Wintermonaten kaum was auf die Reihe bekomme, will ich jetzt im SS ranklotzen - ob es alles klappt, weiß ich nicht.

 

In P2 (Einführung in die praktische Philosophie) wird im SS doch wieder eine Hausarbeit statt einer vierstündigen Klausur in Präsenz angeboten. Ich habe ein Exposé zu Hobbes und Staat an den entsprechenden Betreuer geschickt und bin gespannt.

 

Vor Ort ist für mich auf dem platten Land etwas umständlich und teuer. 🙁

 

Onlineklausuren und Hausarbeiten sind da eher was.

Bearbeitet von psychodelix

 Teilen

7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

psychodelix

Geschrieben (bearbeitet)

Die Klausuren sind alle online von zu Hause aus.

Dazu kommt noch die Hausarbeit in P2, wenn ich mich mit dem Betreuer einig werde.

Angemeldete Prüfungen SS 2022.jpg

Bearbeitet von psychodelix
Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Onlineklausuren kann ich gut, bin da sehr gut strukturiert. 😉

open book SS 2020.jpg

Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Zumindest haben die letzten Onlineklausuren in Psychologie gut funktioniert. 😃

Sollte in anderen Fächern also auch klappen!

Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Eine vierstündige Onlineklausur in P1 (Einführung in die theoretische Philosophie) hat mit meiner "Methode" auch sehr gut funktioniert.

Es geht mir nicht um gute oder sehr gute Noten - einfach einigermaßen bestehen.

 

Für mich ist das alles Spaß und mehr Hobby.

Was in den Klausuren teilweise abgefragt wird......hmmmmm.......ist nicht unbedingt das, was mich interessiert...... deswegen in Klausuren Augen zu und durch. 😉

 

Klausuren online an meinem Esstisch, weil das der größte Tisch im Haus ist. 🤣

Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

Der Betreuer für P2 hat geantwortet und die HA beim Prüfungsamt angemeldet.

 

Das Exposé ist also durchgegangen und meine Frage nach weiterer Literatur wurde auch beantwortet.

Link zu diesem Kommentar
T.Antarte

Geschrieben

Sind die Klausuren immer open book Klausuren?

Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben

@T.Antarte

 

Zumindest in G1 (Geschichte):

Zitat

Hilfsmittel

Die Klausur@home wird ohne Einschränkung von Hilfsmitteln durchgeführt („Open Book Klausur“). Es darf in der Klausurprüfung also auf eigene Notizen, Karteikarten, Schmierpapier und die Studienbriefe zurückgegriffen werden. Wichtig ist dabei, dass wörtliche (!) Zitate kenntlich gemacht und belegt werden müssen (z. B. durch Fußnoten); anderenfalls werden solche Übernahmen als Täuschungsversuch gewertet. Das selbständige Erarbeiten der Studienbriefe bei der Vorbereitung auf die Klausurprüfung und das Eingehen auf die konkrete Fragestellung in der Prüfung sind deshalb von größter Wichtigkeit.

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...