Zum Inhalt springen

  • BeitrĂ€ge
    6
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    1.121

Die Wahl der Uni - wieso IU?


ba.socialwork.iu

588 Aufrufe

Hey ich schon wieder! 😁Der Beitrag kommt doch etwas frĂŒher als gedacht, da es zeitlich gut gepasst hat; Mit Kind ist ja nicht alles planbar 😁

 

Wenn man schon einmal studiert hat, weiß man was man will. Denkt man zumindest. Im Klaren darĂŒber was mir wichtig ist, war ich mir anfangs aber definitiv nicht. Ich wusste nur eines, ich brauche eine Uni, die mir eine hohe FlexibilitĂ€t ermöglicht. Zuerst schaute ich mich natĂŒrlich an österreichischen Fachhochschulen in meiner NĂ€he um, von FlexibilitĂ€t war aber hier kaum etwas zu sehen. Strikte StudienplĂ€ne, 100% Anwesenheit, vorgegebene Klausurtermine; Sicher ein tolles Konzept aber nichts, das zu meiner jetzigen Situation passt. Also war klar, es muss eine FernUni her. 

 

Nun ja, erstmal habe ich gefĂŒhlt 100 Jahre damit verbracht die einzelnen Fernunis anzuschauen, mir Infomaterial zukommen zu lassen und zu vergleichen. Am Ende hatte ich zwei Unis in der engeren Auswahl - die EuroFH und die IU.

 

An der EuroFH haben mich besonders die interessanten Spezialisierungsmöglichkeiten angesprochen und die relativ niedrigen StudiengebĂŒhren. Ein großes Minus war definitiv das Pflichtpraktikum (wofĂŒr es relativ strenge Vorgaben bezĂŒglich des Absolvierens gibt) und mehrere Pflicht-Tagesseminare die zwar online möglich sind, aber dennoch 6-7 Stunden tĂ€glich in Anspruch nehmen. 

 

Trotz der höheren GebĂŒhren habe ich mich fĂŒr die IU entschieden, denn dieses Maß an FlexibilitĂ€t kann mir definitiv keine andere Uni bieten. Ich KANN Praktika machen, wann und wie ich es möchte und was mich sehr positiv ĂŒberrascht hat war, dass auf meine E-Mails mit meinen Fragen sehr sehr schnell reagiert wurde (es waren nicht mal 2 Tage, manchmal sogar am selben Tag) An der EuroFH musste ich knapp 1 1/2 Wochen auf eine Antwort warten und am Telefon konnte man mir bezĂŒglich dem Praktikum auch nicht wirklich weiter helfen.

 

Ich werde in den nĂ€chsten Tagen eine ausfĂŒhrliche Pro/Contra Liste IU vs. Euro-FH erstellen, damit man meine Entscheidung noch mehr nachvollziehen kann und dieser Beitrag hier nicht so ewig lang wird. :D —> ich neige leider etwas zu detailgetreuen AusfĂŒhrungen 😂 

 

Über den Anmeldevorgang gibt es dann einen eigenen Beitrag. (Obwohl eine Immatrikulation an einer Uni nichts Neues fĂŒr mich ist, war ich anfangs doch etwas verwirrt 😅)

 

Liebe GrĂŒĂŸe

Eure Bella :) 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 ich neige leider etwas zu detailgetreuen AusfĂŒhrungen 😂 

 

Gerade das kann ja fĂŒr einige hilfreich sein, die es etwas genauer wissen möchten. Also: alles gut. 🙂

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Stunden schrieb Markus Jung:

 

Gerade das kann ja fĂŒr einige hilfreich sein, die es etwas genauer wissen möchten. Also: alles gut. 🙂

Das stimmt allerdings 😁 erfahrungsgemĂ€ĂŸ lesen sich kĂŒrzere BeitrĂ€ge aber dann doch besser als lĂ€ngere, daher schreibe ich lieber öfter und dafĂŒr kĂŒrzer 😁

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto fĂŒr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...