Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    6
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    1.126

Über diesen Blog

Hallo zusammen!

Ich heiße euch auf meinem Blog willkommen (instagram ba.socialwork.iu) und freue mich euch auf meine Reise durchs Studium mitnehmen zu dürfen. 

Kurz zu mir: Bella, 26, aus Österreich, Studiengang BA Soziale Arbeit an der IU (Studienstart 01.08.23) vorerst im TZ II Modul

 

Ich möchte euch einen Einblick geben, meine Erfahrungen mit der IU teilen und mich auch gerne mit anderen Studis austauschen :) mein erstes Studium habe ich an einer Präsenzuni absolviert, ein Fernstudium ist auch für mich Neuland. 

 

Ich hoffe ihr schaut vorbei :)

Stay tuned :D

 

 

 

 

Beiträge in diesem Blog

Die Anerkennung

Hallo alle zusammen! Ihr habt schon länger nichts mehr von mir gehört. Der Grund war, dass es erstens nicht wirklich etwas Neues gab, wir alle krank waren, einige Geburtstage anstanden usw.   Ja zum Thema Anerkennung; ehrlicherweise bin ich etwas enttäuscht. Es wird damit geworben, dass es einfach und schnell gehen soll. Schnell wurde entschieden, einfach naja.    Ich habe ja bereits ein rechtswissenschaftliches Studium beendet und wollte mir somit die Module „Sozialrecht“

Meine Anmeldung an der IU

Hallo ihr Lieben!    Nachdem ich bereits recht ausführlich berichtet habe, wieso ich mich nach ewigem Überlegen für den Studiengang Soziale Arbeit und die IU entschieden habe, möchte ich heute kurz berichten wie meine Anmeldung ablief.    Man muss dazu sagen, dass ich den Entschluss mich jetzt endgültig anzumelden mitten in der Nacht getroffen habe. Nachdem mein Kind 2 Uhr nachts meinte, die Nacht sei zu Ende und dann doch nach einer Stunde wieder eingeschlafen ist, konnte ic

Die EuroFH und warum ich ihr eine Absage erteilt habe

Hallo ihr Lieben :)  Heute kommt einmal ein bisschen etwas zur EuroFH und die Gründe wieso ich mich im Endeffekt dagegen entschieden habe.  Wie im anderen Beitrag schon erwähnt, hätte mir grundsätzlich die EuroFH etwas besser gefallen, deswegen werde ich mal kurz zusammenfassen, was genau mich überzeugt hat.    Zum einen fand ich die Spezialisierungsmöglichkeiten ganz toll. Die Module waren generell total ansprechend, aber mit Spezialisierungen wie zB tiergestützte Interventionen

Meine Pro und Contra-Liste

Hallo liebe Leute :)   Wie im vorherigen Beitrag angesprochen, wollte ich ja meine Pro und Contra Liste mit euch teilen.   Erwähnt habe ich ja schon, dass die EuroFH und die IU in der engeren Auswahl waren, aber ich mich für letztere entschieden habe.    Um ehrlich zu sein, hätte die EuroFH viel mehr Pluspunkte gehabt, aber zwei seeeehr gewaltige Minuspunkte die für mich in meiner jetzigen Situation einfach nicht tragbar waren.   Pros für die IU Der grö

Die Wahl der Uni - wieso IU?

Hey ich schon wieder! 😁Der Beitrag kommt doch etwas früher als gedacht, da es zeitlich gut gepasst hat; Mit Kind ist ja nicht alles planbar 😁   Wenn man schon einmal studiert hat, weiß man was man will. Denkt man zumindest. Im Klaren darüber was mir wichtig ist, war ich mir anfangs aber definitiv nicht. Ich wusste nur eines, ich brauche eine Uni, die mir eine hohe Flexibilität ermöglicht. Zuerst schaute ich mich natürlich an österreichischen Fachhochschulen in meiner Nähe um, von Flexi

Meine Studienwahl

Wieso studierst du jetzt Soziale Arbeit, du hast doch bereits eine Ausbildung? Das wurde ich nun des Öfteren gefragt.    Die Entscheidung Soziale Arbeit zu studieren und mich nochmals für ein Studium zu entscheiden, fiel mir nicht leicht. Ich habe bereits ein abgeschlossenes Studium, bin Mama, habe einen Job und stehe quasi mitten im Leben. Momentan bin ich zwar zuhause, aber eigentlich bin ich im juristischen Bereich tätig. Eigentlich eine Branche die mir Spaß macht, dennoch erfüllt e


×
  • Neu erstellen...