Zum Inhalt springen

HE8150 - Game Over?


polli_on_the_go

741 Aufrufe

Sonntag ist Abgabe des letzten Assignments. Ich habe es jetzt schon mehrfach gelesen aber aufgrund meiner aktuellen gesundheitlichen Verfassung nach einem fehlgeschlagenen invasiven Behandlungsversuch ergibt im Moment gar nichts in meinem Kopf Sinn. 

 

Zu tun ist:

Zitat

1) Reflect over and discuss your aim, and design in relation to your result and to trustworthiness (Lincoln & Guba in Shentons article) and use the terms credibility, dependability, confirmability and transferability. Also consider and include aspects of reflectivity, ethical, sociocultural, power and gender aspects in relation to the trustworthiness of your mini-study. You should consider the strengths as well as weaknesses and describe what you have learned. 

 

What would you have done differently and why, if you had been given the chance to perform the interview and the following qualitative content analysis once more?

 

2) Reflect over and discuss what you would have to consider to achieve trustworhiness if you had used the approaches below;

 

a) Phenomenological aim and approach you outlined in Module 1. 

 

b) Narrative aim and approach you outlined in Module 1. 

 

Ich kann mich im Moment nicht lange geneug konzentrieren, um die Artikel znd Kursliteratur zu lesen (wenn ich grade mal nicht überwiegen verschwommen sehe, was das nur nich anstrengender macht bei Schwarz auf Weiß).

 

Auch habe ich Probleme mit dem "b"-Teil in 1. Also Gender usw. denn bei mir ging es ja um Occupational Health un Multiprofessionalität sowie Collaboration und gerade dabei ist es meiner Meinung nach keine Genderfrage, die bei den Ergebnissen wichtig ist. Sondern es geht um Professionelle Hierarchien zeischen z.B. medizinischen und nicht-medizinischen Akteuren in der betrieblichen Gesundheit. Aber nur power ist es ja auch nicht, aber schon eher.

 

Und 2....2 stört total ich habe zwar dir Ansätze in Assignment 1 disktutiert, aber auch, dass sie für meine Fragestellung gar nicht wirklich geeignet sind (was als korrekt bewertet wurde). Entsprechend ist das einfach grade nur noch mehr Käse im Kopf.

 

Es müssen nur 1500 Wörter werden. Aber die sind grade unerreichbar. Das erste Re-Submission Date ist der 3. Juli. Vielleicht ist für alles mal das erste Mal. Denn auch wenn der Eingriff nicht geklappt hat, es war eine Hirnop und das scheint seither nun mal leider beleidigt. Ich bin froh wenn nor ale Dinge grade gehen. Am Arbeitsversuch diese Woche bin ich kläglich gescheitert, war nich nicht so weit, obgleich das Ganze jetzt auch schon 14 Tage her ist.

 

Aber wie sagte heute jemand zu mir: Ich mach das Studium weil ich daran Freude habe und nicht, um mich unter Druck zu setzen. Ich schaue was die nächsten drei Tage passiert, und wenn nichts passiert dann ist das so. Damit bin ich ja noch nicht durch das Modul durchgefallen, ich nehme mir einfach nur etwas mehr Zeit. Vielleicht sollten wir das alle manchmal tun.

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Aber wie sagte heute jemand zu mir: Ich mach das Studium weil ich daran Freude habe und nicht, um mich unter Druck zu setzen


Ich finde, das kann man sich auch zu Hause irgendwo anpinnen 😊👋

Link zu diesem Kommentar

So, ich habe jetzt 5 Stunden so vor mich hingetippt und parallel die Kursliteratur angesehen. Der Aufgabenblock 2 macht immer noch keinen Sinn und hat zusammen ganze 200 Wörter bekommen...wenn ich durchfalle dann deswegen. 1500 Wörter on the dot. Keine Ahnung ob es Sinn macht. Habe abgegeben. Heute war ein guter Tag. Hab mich auch nicht unter Druck gesetzt. Vielleicht sollte mir öfter mal alles egal sein.

Link zu diesem Kommentar
vor 44 Minuten schrieb polli_on_the_go:

Wenn alles bestanden ist

 

Wann wirst du das erfahren?

Link zu diesem Kommentar
vor 3 Minuten schrieb Alanna:

 

Wann wirst du das erfahren?

Assignment 2 wird angegeben Noten ab dem 12.06 und für Modul 3 Noten ab dem 26.06 (was persönlich blöd ist, wenn man nicht besteht, den Re-Submission ist dann schon der 3.07.)

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...