Zum Inhalt springen

Lehrveranstaltungen abgeschlossen - Master Thesis let's go!


cabahe

478 Aufrufe

Hiermit darf ich verkünden, dass ich alle Lehrveranstaltungen inkl. aller Seminararbeiten und Prüfungen erfolgreich abgelegt habe. 😁

 

Was fehlt nun noch? Die Master Thesis und die zugehörige Abschlussprüfung. 

 

Nach einer etwas längeren Themenfindungsphase, wo ich sehr viel überlegt habe, was ich denn in meiner Arbeit beforschen möchte, habe ich mich nun dazu entschlossen, dass es wieder in Richtung Digital Health gehen soll (wie auch schon in meiner Bachelorarbeit). Nach einem Gespräch mit meinem Studiengangsleiter habe ich die passende Forschungsfrage formuliert und ein Exposé erstellt. Es wurde mir eine Betreuerin für diesen Prozess zugeordnet, mit der ich ebenfalls bereits ein Telefonat geführt habe. 

 

In meiner Arbeit werde ich diesmal die qualitative Forschungsmethode anwenden (in der Bachelorarbeit habe ich damals quantitativ gearbeitet), um auch diesen Ansatz einmal auszutesten. Hierfür bin ich gerade auf der Suche nach Proband:innen, die ich im Zuge meiner Arbeit interviewen kann. 

 

Die Master Thesis-Vorlage, welche von der FH bfi Wien zur Verfügung gestellt wird, habe ich auch schon angepasst und vorbereitet, sodass dem Schreibvergnügen nichts mehr im Wege steht. 

 

Für den Prozess der Master Thesis habe ich in Summe 6 Monate Zeit. Da zeitgleich ja keine Lehrveranstaltungen mehr zu absolvieren sind, sollte sich das gut ausgehen - auch neben meinem Job. 

 

Wird es anstrengend? Mit Sicherheit!

Wird es einen/mehrere Mental Breakdowns geben? Vermutlich! 

Bin ich trotzdem motiviert? Ja! Ein Ende ist in Sicht! :D 

 

 

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

🥳🥳🥳 

Viel Erfolg mit der Masterthesis! Meine ist nun auch schon ca. ein Jahr her, ebenfalls qualitativ, und ich beneide dich kein bisschen. 😉😁

 

Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß... muss ja nicht jedem so wie mir gehen. 🤞👍👍👍

Link zu diesem Kommentar

Motivation ist doch schonmal eine gute Voraussetzung. 🙂 Viel Erfolg!

 

Zitat

 

Hierfür bin ich gerade auf der Suche nach Proband:innen, die ich im Zuge meiner Arbeit interviewen kann. 


 

 

Falls sich die Zielgruppe dafür hier tummelt, kannst Du gerne einen Aufruf hier starten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...