Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.167

Urlaubsreif...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

80 Aufrufe

Ja, genauso fühle ich mich... Die Luft ist einfach raus - keine Lust früh aufzustehen, der nervtötende Winter-Stau auf den Autobahnen und manchmal muss ich mich tagsüber wirklich dazu zwingen, weiterzuarbeiten statt aus dem Fenster zu sehen o.ä. :sleep: Naja, jetzt sind's ja nur noch 5 Tage...

Und dann steht da ja noch eine letzte Klausur für dieses Jahr aus: OPR! Diese Woche habe ich nochmal die SBs wiederholt (wir haben ja nicht alles in den Präsenzen gemacht) und Passagen markiert. Ehrlich gesagt sind diese SBs alles andere als verständlich aufgebaut und erklärt. Da rechne ich mir bei einer Altklausuraufgabe nen Wolf, weil eine wichtige Aussage erst x-Seiten später quasi in nem Nebensatz auftaucht! :thumbdown:

Seit gestern bin ich nun bei den Altklausuren gelandet. Die Zeit darf ich echt noch nicht stoppen, ich glaube ich habe beide Male mehr als 2 Stunden gebraucht. Das liegt zum einen daran, dass wir einige der Verfahren zwar in den Präsenzen besprochen, ich selbst aber nie eine durchgerechnet habe. Zum anderen habe ich mich in beiden Klausuren bei einer Aufgabe verfranst. Dies sind allerdings Punkte, die mit der Übung besser werden sollten. Wenn ich alle gängigen Aufgabentypen einmal durch habe, kann es auch mit dem Zeitmessen losgehen... (das soll ja ein wichtiger Faktor bei dieser Klausur sein)

Was allerdings auffällt: die ganze Klausur ist eine reine Konzentrationssache! Einmal nicht aufgepasst, einmal eine falsche Zahl oder Vorzeichen - und schon kann einem die ganze Aufgabe um die Ohren fliegen... :cursing: Bis man das merkt, ist es in der Klausur wahrscheinlich schon zu spät, nochmal alles neu zu machen. Da kann man dann nur noch auf Teilpunkte hoffen...

Mein Fazit bisher: Kommt eine Netzplanaufgabe mit dem bekannten Schema dran, mache ich die als erstes! Die ging mir relativ schnell von der Hand und Fehler machen nicht gleich die ganze Aufgabe "kaputt" - und Folgepunkte sollte es dann trotzdem geben. Blöd wird's nur, wenn neue Aufgabentypen kommen - bis man sich da reingefuchst hat, geht wertvolle Zeit verloren. Macht man dann sinnigerweise als letzte Aufgabe.

PS: Das gibt's doch nicht - die Vorabmeldung für IUF steht immer noch nicht im Online-Campus! Und ich habe schon vorletzten Freitag im SZ angerufen und mir mein Ergebnis sagen lassen. Die Ergebnisse wurden wohl auch schon weitergeleitet - warum dauert das so lange? :confused: Hoffentlich geht das mit ABR schneller - sonst rufe ich am Ende der Woche wieder im SZ an - das kann's ja wohl nicht sein!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Die letzte Klausur kriegst du auch noch gut über die Bühne. Wenn du mit dem Stoff soweit durch bist, dann nimm dir doch einen Tag Auszeit, damit sich das gelernte setzen kann. Dann gehts frisch wieder leichter ans Werk.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?