Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    98
  • Aufrufe
    2.308

Außer Spesen nix gewesen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
bluefin

59 Aufrufe

Tja, nun ist wieder einige Zeit vergangen.

Nun habe ich auch meine ersten 3 Propädeutika hinter mir. Mathe I, VWL und Buchführung&Bilanzierung.

Samstag Nachmittag waren 4h B&B angesagt. Der Dozent war noch relativ jung, aber er hat es super gemacht. Wir haben sogar 45 Minuten überzogen (es waren alle Teilnehmer damit einverstanden), aber es war gut gemacht. Er hatte sogar Handouts mit! :thumbup:

Tja Sonntag Vormittag war dann VWL angesagt. Das hätte ich mir absolut sparen können. Habe nichts Neues für mich mitnehmen können. Der Prof hat nur Grundlagen erklärt, die jeder (auch ohne Studium) wissen müßte! :thumbdown: Beispiele hat er zwar genannt, aber mit dem Hinweis, dann man die Modelle in der VWL ja nicht auf die reale Welt übertragen kann und es somit nix nützt, wenn er uns Beispiele gibt! :thumbdown:

Dann kam Sonntag Nachmittag noch Mathe dran. Erst 2h Basistransformation, dann 2h Ableitungen. Die 4h sind super schnell vergangen, aber auch hier konnte ich nichts Neues für mich entdecken. Basistransformation hatte ich mir vorher schon angeschaut und mit den Ableitungen hatte ich auch keine Probleme. Für andere Kommilitonen waren die 4h Mathe Hardcore-Mathe. Der Prof ist so durch die Aufgaben gedüst, das kaum einer mitkam, der sich das vorher nicht angeschaut hatte. Punkt 18 Uhr wurde auch Schluß gemacht, obwohl wir nicht alles geschafft haben!! :thumbdown:

Ansich hätte ich mir diese 150 € und die 12h am 4. Advents-Wochenende sparen können, aber leider weiß man es erst, wenns zu spät ist.

Jedoch kann ich eine positive Sache mit nach Hause nehmen. Ich hab super nette Leute kennengelernt. Leider nicht so viele Wirtschaftsinformatiker, um genau zu sein, es waren grade mal 4 (inkl. mir). Im Mathe-Propädeutikum waren es ca. 40 Leute, davon nur 4 Wirtschaftsinformatiker und 2 auf Diplom (inkl. mir) und 2 auf Bachelor. Wir zwei Diplomer haben gleich Mail-Adressen ausgetauscht. :thumbup:

So jetzt hab ich seit heute endlich meinen wohlverdienten Weihnachtsurlaub und geniesse die Zeit mit meiner Familie. Nürlich wird nichts schleifen gelassen! Nebenbei beantworte ich nch die Fragen aus dem BWL-Fragenkatalog (36 Fragen). :thumbup:

Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue und gute-noten-rieselnde Jahr 2010.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wenn Du Kontakte knüpfen konntest, hat sich die Reise vielleicht doch schon dafür gelohnt, wenn ihr künftig im Austausch davon profitieren könnt.

Nun aber viel Spaß im Weihnachtsurlaub!

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus.

Naja, sagen wir mal so. Im Mathe-Prop. waren ca. 40 Leute anwesend, davon waren es 4 Wirtschaftsinformatiker, von diesen 4 waren 2 Bachelor und die anderen 2 waren ich und noch ein Diplom-Wirtschaftsinformatiker. :lol:

Wir haben aber sofort Mail-Adressen ausgetauscht. Mal schauen, was da noch so kommen wird an Austasch. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung