Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    37
  • Kommentare
    98
  • Aufrufe
    2.920

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

 

Durchgefallen? Ja, ich bin dabei!

Seit über 3 Monaten habe ich hier nun nichts mehr von mir hören lassen. Ich muss zugeben. Ich habe hier etliche Blog- und Foreneinträge gelesen, konnte mich aber letztendlich nicht dazu durchringen, auch selbst wieder einen Blogeintrag zu schreiben. Doch hier ist er nun. Mitte September habe ich beim Nachschreibetermin zwei Prüfungen geschrieben. Schwerpunktfach (SAP) und Englisch. Nach über 4 Wochen warten kamen dann gestern die Prozente für SAP. Man bekommt in den Schwerpunktfächern

bluefin

bluefin

 

Es hat sich einiges getan!

So, ich habe seit Ewigkeiten keinen eigenen Blogeintrag mehr geschrieben, wobei ja so viel passiert ist. Ich hatte mir vor ein paar Monaten überlegt, ob ich das 4. und das 6. Semester zusammenlege. Diesen Gedanken habe ich durchgezogen (auch Dank eines Kommilitonen, der mich dazu "gedrängt" hat) und ich bin froh darüber. Im Klartext heißt das, dass ich folgende Fächer als bestanden im Menü rechts austragen kann: Anwendungsprogrammierung II => super bestanden Organisationsentw

bluefin

bluefin

 

Hallo Hauptstudium!

Huhu, es gibt erfreuliche Nachrichten! Vor zweieinhalb Wochen habe ich meine Note für Informatikrecht bekommen und auch gleich einen Antrag auf Zulassung für das Hauptstudium an die Wings geschickt. Antrag deswegen, da ich noch zwei offene Prüfungen habe (Englisch und Semesterprojekt). Und wenn man zwei offene Prüfungen hat, muss man die Zulassung auf Hauptstudium beantragen. Am Freitag erhielt ich ein Schreiben von der Wings, dass meinem Antrag stattgegeben wurde und ich somit im

bluefin

bluefin

 

Och menno, schon wieder eine 1,3

Aber erstmal von vorne. Am letzten Samstag war der Nachschreibetermin an allen Standorten der Wings. In München waren ca. 65 Studenten aus allen Semestern vertreten. Wahrscheinlich auch mit vielen unterschiedlichen Fächern. Der Sitzplatz wurde zugewiesen und die beiden Frauen von der Wings waren super nett. Dann ging es schon los mit Informatikrecht. Ich war mir unsicher, da ich ca. 1 Woche vorher damit begonnen habe, mir das Thema anzuschauen und mal ein paar Fälle durchzuspiele

bluefin

bluefin

 

3. Semester abgeschlossen!

So, nun habe ich gestern endlich meine letzte Note vom 3. Semester bekommen. Aber erst einmal ein paar Wochen zurück. am 28.1. war nun in Hannover die Zusatzveranstaltung für TI. Ein junger Dozent. Geschätzt Ende 20. Man kann sagen, dass er was drauf hatte. Man muss auch sagen, dass am Standort Hannover ziemlich viele Studenten zusammenkamen, um die ZV zu sehen und die Prüfungen zu schreiben. Wir waren um die 30 bis 35 Leute bei der Prüfung am 29.1. Schon sehr viel. Es waren sicherlich auch

bluefin

bluefin

 

20+1+2+1+1 = Diplom

So, habe mir mal grad die Arbeit gemacht und rausgesucht, was ich noch bis zum Diplom schreiben muss. Es sind: 20 Klausuren 2 Ausarbeitungen 1 Projekt 1 Diplomarbeit 1 Kolloquium Hört sich noch viel an. Aber ich hab auch schon 11 Klausuren hinter mir und alles super abgeschlossen. Da bin ich so richtig stolz drauf. Und den Rest werde ich auch noch irgendwie packen. Bis die Tage, keine Frage!

bluefin

bluefin

 

Kurz und knapp

So, nach über 5 Wochen warten hagelt es die nächste Note. Die Note für Mathe 2 (Finanzmathe) hat mir der Prof. per Mail zugeschickt. Wie nett und es ist genau die Note geworden, mit der ich gerechnet habe. Somit liegt mein Vordiplom worst case bei 2,28 und best case bei 1,38. Ich hab nun noch 18 Tage Zeit, um mich auf theoretische Informatik vorzubereiten. Am 28. findet eine Zusatzveranstaltung für TI in Hannover statt. Das Hotel ist für dieses Wochenende schon gebucht. Ich bin

bluefin

bluefin

 

Notenhagel

Da es hier ja nur so vor guten Noten hagelt, möchte ich meine Noten auch noch bekannt geben. Anscheinend wollen die Profs die Noten vor Weihnachten noch fertig haben. Ich habe ja am 11. und 12.12. zwei Prüfungen geschrieben und beide waren nicht so der Bringer. Programmierung war der Hammer. Ich fand sie recht schwer. WI war nicht besser, denn da kam Sachen dran, die nicht mal im Skript standen. Also war ich froh nach der Prüfung überhaupt sagen zu können, dass ich bestanden hab, aber

bluefin

bluefin

 

10 und 11 von 15

Puh, nun hab ich endlich die beiden Klausuren des 3. Semesters hinter mir! Gestern war Einführung Wirtschaftsinformatik dran. Präsenz war mehr als einschläfernd und auch nicht klausurrelevant. Dafür war die Klausur nicht grade einfach, da auch 2 Fragen dran kamen, wo die Antworten nicht mal im Skript standen. Naja, da wird der Prof. wohl irgendwie die Punktevergabe verändern müssen. Ich konnte die letzten Wochen nix mehr für dieses Fach lernen, weil ich es einfach nicht einsehe, nur unwicht

bluefin

bluefin

 

9 von 15

Sodele, heute war die Prüfung zu Mathe2 (Finanzmathe) und die Präsenz war echt super. Prof und Studenten waren gut drauf. War wie immer recht lustig. Eigentlich sollte das ganze heute von 9 bis 19 Uhr gehen, aber wir haben schon 14 Uhr mit der Klausur angefangen und ich war nach einer Stunde draussen. Obwohl die Klausur 180 Mins gehen sollte. Hab ein super Gefühl. Bei einer Aufgabe bin ich mir nicht ganz sicher wegen dem Ergebnis. Formel hab ich auf jeden Fall richtig. Gibt als

bluefin

bluefin

 

Es ist ein Licht aufgegangen...

Ich bin wirklich erstaunt, was so ein Lerntreffen mit Kommilitonen ausmacht. Habe mich gestern mit einer Kommilitonin in der FH Bibliothek getroffen. Zunächst war ich super überrascht über die Anzahl der Studenten! Es war Sonntag Mittag um 13 proppenvoll in der Bibliothek, sodass wir kaum noch einen Platz für zwei bekommen haben! Jedenfalls waren wir zwei ingesamt über 4 Stunden in der Bibliothek und haben davon vielleicht 2 Stunden etwas fürs Studium gemacht. Erst haben wir viel üb

bluefin

bluefin

 

Es kommt ja immer anders ...

als man denkt. So natürlich auch bei mir. Aus meiner "Prellung" ist nun etwas anderes geworden. Bzw. es war nie eine Prellung sondern etwas viel schlimmeres und deshalb war ich letzte Woche auch erstmal 4 Tage im Krankenhaus und bin nun erstmal diese Woche auf Arbeitsverbot und nächste Woche wahrscheinlich auch noch. Ich will endlich wieder arbeiten gehen. Für das Studium hab ich seit fast 3 Wochen nichts mehr getan. Ehrlich gesagt hab ich kein schlechtes Gewissen. Ich soll mich nun e

bluefin

bluefin

 

Rückfall

Tja so kanns kommen. Da ahnt man nix böses und dann rutscht man am Geburtstag dreimal mit dem Bein weg und zieht sich eine Zerrung/Prellung am Rücken zu. Bin zwar noch 3 Tage arbeiten gegangen und dann am Donnerstag zum Arzt. Der hat mich wieder eingerenkt. Naja. Hat auch erstmal geholfen. Bin dann in den bereits geplanten Urlaub gefahren und einen Tag später konnte ich in der Nacht vor Schmerzen nicht mehr schlafen. D.h. nächsten Morgen gleich ab ins KH. Natürlich an einem Samstag (wann au

bluefin

bluefin

 

Langsam geht der Nervenkitzel wieder los!

So, noch drei Wochen, dann gehts nach FFM und es wollen zwei Klausuren geschrieben werden. Ich hatte ja in meinem letzten Blogeintrag geschrieben, dass ich die Prüfungen vorziehe. Nun werde ich in drei Wochen Einführung Wirtschaftsinformatik und Einführung Programierung schreiben. Ich hoffe, dass ich es bis dahin alles schaffe zu lernen. Der Termin für die Mathe 2-Prüfung steht ebenfalls fest. Anfang Dezember. Theoretische Informatik habe ich auch verschoben. Diese Prüfung schreibe ich

bluefin

bluefin

 

Prüfungsan- und -abmeldungen

Tja, ich hab mir mal die letzten Tage Gedanken gemacht (auch mit zwei Kommilitonen). Zunächst kann ich noch keine Prüfungen aus dem nächsten Semester vorziehen. Daher ziehe ich Klausuren aus diesem Semester vor. Da ich nun schon fast alle Fächer fertig bearbeitet habe (es fehlt nur noch Einführung Programierung und Theoretische Informatik). Die Prüfungsan- und -abmeldungen habe ich soeben an die Wings geschickt. Mal schauen, wann sie die Termine ins LSF einpflegen. Termine sehen

bluefin

bluefin

 

Überlegungen

Tja, seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Gedanken, ein paar Semester zusammenzulegen. Da zwei Kommilitonen von mir sehr viele Prüfungen in kurzer Zeit geschrieben haben, spornt es mich natürlich auch sehr an, früher fertig zu werden. Da aber so eine Semesterzusammenlegung mit sehr viel Aufwand und weniger Freizeit usw. zu tun hat, überlege ich grad, ein paar Prüfungen vorzuziehen. Eigentlich spiele ich mit folgenden Gedanken: Variante 1: Semester 5 und 7, Semester 6 und 8

bluefin

bluefin

 

Rückschlag

Tja, seit genau einem Monat habe ich hier nichts mehr von mir lesen lassen. Nachdem die letzten zwei Wochen vom Workload her super waren (11 Stunden an 3 Wochenend-Tagen C-Programmierung und über 8 Stunden an 3 Wochenend-Tagen Finanzmathe ) und ich super voran kam, kam dennoch letzte Woche der Rückschlag. Nacken verspannt, Schultern brennen. 3 Tage zuhause, davon 2 Tage vorerst krankgeschrieben. Na super. Und natürlich ausgerechnet tut die rechte Schulter am meisten weh, dabei bin ich

bluefin

bluefin

 

Mit großen Schritten ins 3. Semester

Tja, das hatte ich vor bzw. habe es immer noch vor, jedoch hält mich das ach so tolle Skript für die Einführung Wirtschaftsinformatik davon ab. Das 160 Seiten starke Skript ist dermassen schlecht geschrieben: 1. sehr viele Rechtschreibfehler 2. sehr viele Grammatikfehler 3. uralt, denn es sind Angaben von 2004 und sogar welche von 2002 als "aktuell" erfasst 4. Wissen, was die Welt nicht braucht, z.B. kommt im Skript etwas von Lochkarten vor, höchstwahrscheinlich kommt in der Klausu

bluefin

bluefin

 

Neuer Rekord

Nach nur 3 Tagen!!! war meine Produktionswirtschaftsnote online. WOW. Das ging schnell und sie ist zufriedenstellend ausgefallen. Dafür dass ich nur eine 4,0 haben wollte und aufgrund meiner Vorbereitung auch da landen würde, hat es dank dieser super Präsenz zu einer 1,x gereicht. Mein schlechtes Kurzzeitgedächtnis hat mich also diesmal nicht im Stich gelassen. Jetzt warte ich nur noch auf die Note für Absatzwirtschaft, aber das kann noch 3 Wochen dauern. Der Prof. hatte bereits vor

bluefin

bluefin

 

Überblick Sommersemester 2010

Hallo an alle Semester-Statistik-Liebhaber, da ich ja die ganzen Statistiken hier so toll finde und andere wohl auch, werde ich auch mal eine für mein 2. Semester anfertigen. Ich hoffe, sie ist genauso toll, wie all die anderen hier. Das Sommersemester habe ich am 06.03.2010 angefangen und am 18.07.2010 beendet. Das waren 20 Wochen mit insgesamt 135 Tage, von denen ich 35 Tage faul war und 100 Tage fleissig. Das sind ca. 74,1 % fleissige Tage. In diesen 100 Fleißtagen habe ich 202 S

bluefin

bluefin

 

Aus, schluss, vorbei...

So, die letzte Klausur für das 2. Semester ist auch geschrieben. Die gestrige Klausur Produktionswirtschaft war super. Der Prof. hat eine super Präsenz gemacht und sehr verständlich erklärt. Es war zwar super viel Stoff, aber man konnte sich vieles merken. Ich konnte viel durch mein Kurzzeitgedächtnis in der Klausur abrufen, von daher sollte es auf jeden Fall bestanden sein. Die heutige Absatzwirtschaftsklausur war schon bissl komisch. Zwar hat auch dieser Prof eine super Präsenz gema

bluefin

bluefin

 

Panik macht sich breit!

So, jetzt habe ich nur noch 2 Tage bis zur Produktionswirtschaftsklausur und 3 Tage zur Absatzwirtschaftsklausur. Da ich diese Woche noch die Wochen davor Zeit und Lust hatte diese beiden Fächer zu lernen, macht sich jetzt doch bissl die Panik breit. Vor ein paar Tagen habe ich noch geschrieben, dass es mir relativ egal ist, da ich nur 4-gewinnt spiele bei beiden Klausuren. Aber irgendwie muss ich mein Gewissen heute noch beruhigen, damit ich doch nicht so ganz unvorbereitet bin. Paaaa

bluefin

bluefin

 

Vier-Gewinnt-Stimmung

Tja, so kann es kommen. Da lernt man wie blöd und dann erfährt man zufällig, dass der Prof. für die Präsenz gewechselt hat. Und das ganze 12 Tage vor der Prüfung. Hach, sowas liebe ich ja. Und ja, es macht bei uns einen großen Unterschied aus, wer die Präsenz hält! Es stehen noch Produktions- und Absatzwirtschaft an. Nächstes Wochenende. Und ich muss ehrlich zugeben. Mir ist das relativ egal. Ob ich nun zwei 1,0 oder zwei 4,0 schreibe, wirkt sich auf die Vordiplomsnote mit genau 0,2 Punkte

bluefin

bluefin

 

Wieder zwei Prüfungen erfolgreich beendet!

Tja, nun sind es doch drei ganze Monate geworden, indem ich keinen einzigen Blogeintrag geschrieben habe. Ich muß ehrlich gestehen, ich hatte auch keine Lust dazu! Aber es gibt einiges zu berichten. Letztes Wochenende habe ich zwei Klausuren hinter mich gebracht. Kosten- und Leistungsrechnung und Finanzwirtschaft. Die Note für KLR war bereits am Dienstag Abend da und die andere Note gestern Abend. Das nenn ich mal schnell! Beide hab ich bestanden, obwohl ich mit der KLR-Note nicht ganz so

bluefin

bluefin

 

1. Semester erfolgreich beendet

Heute habe ich meine letzte Note für das 1. Semester erhalten. Es war die Note für VWL und dafür, dass ich mit einer 4,0 und schlechter gerechnet habe, frag ich mich, wo die Professorin die ganzen Punkte für eine 2,7 her hat. *STOLZ WIE BOLLE BIN* Somit ist das Semester mit einer 1,25 abgeschlossen und es kann mit dem 2. Semester losgehen. Gestern habe ich bereits mit dem Fach Finanzierung angefangen. Das 30-seitige Skript ist bereits durchgelesen und das Buch ist auch angefangen

bluefin

bluefin

Anmelden, um zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...