Informatik-Betriebswirt VWA Trier

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    86
  • Kommentare
    137
  • Aufrufe
    43.676

99 Luftballons... oder: Das Ende naht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Susanne Dieter

189 Aufrufe

99 Tage bis zu den schriftlichen Abschlussprüfungen.

Danach kommen zwar noch drei Wochenenden Vorlesungen und zwei mündliche Prüfungen, das meiste ist aber geschafft: 21 von 26 Prüfungen, 96 von 120 Credit Points.

Noch 30 Vorlesungen und fünf Prüfungen, dann ist es soweit: Ich darf mich Informatik-Betriebswirt (VWA) nennen. :-)

Irgendwann fängt man an, den Noten-Durchschnitt auszurechnen, den man hätte, wenn man alle folgenden Klausuren mit 0, 5 oder 15 Punkten schreiben würde. Auf jeden Fall wird der Abschluss besser als mein Abi. Damals hat mich aber auch wenig interessiert und ich habe viel „4 gewinnt“ gespielt.

Mal sehen, was danach kommt (evtl. der BSc. in Informatik)... Dazu sollte ich noch Algorithmen und Datenstrukturen üben, wenn mir zwischendurch mal langweilig wird, das wird im Hochschul-Studium härter (und mathematischer) als bei uns. Aber so schnell gebe ich nicht auf, wenigstens fällt es mir nicht so mehr so schwer wie am Anfang. Die anderen Informatik-Fächer fielen mir ja leichter (XML, Datenbanken, Systemsoftware, es kommen noch www, Datenbanken 2 und durchgängig Java-Programmierung).


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


5 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Das hört sich doch gut an - viel Power für den Endspurt wünsche ich Dir. Aber wenn ich so von Deinen weiteren Plänen lese, scheint es daran bei Dir ja nicht zu mangeln :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Von kleinen Motivationstiefs zwischendurch, die ja jeder mal hat, abgesehen, war mir eigentlich von Anfang an klar, dass ich tiefer in den Informatik-Bereich einsteigen will und die VWA nur den Einstieg liefern soll, da sie leichter ist als FH oder Uni.

Mal schauen, was das Leben noch so bringt, immerhin gibt es Leute, die über 115 werden oder mit 107 noch auf der Bühne stehen. Ich sehe uns schon als Rentner vor den PCs hocken. :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich sehe uns schon als Rentner vor den PCs hocken. :-)

Ja, ich denke PC-Arbeiten sind tatsächlich auch Tätigkeiten, die man ganz gut im fortgeschrittenen Alter auch noch machen kann.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Susanne Dieter

Geschrieben

Vor allen Dingen kann man auch gut Kontakt halten per Mail oder in Foren. Wenn ich bedenke, was früher Telefongespräche nach Darmstadt gekostet haben, ohje... Und alte Klassenkameraden finden o.ä. ist auch sehr einfach geworden. Damit meine ich jetzt aber Kontakte, die aus dem realen Leben stammen, rein virtuelle gibt es bei mir wenige und fast nur in beruflichen Netzwerken.

BTW: Ich habe gerade gesehen, dass dieser Blog hier bei Google zum Suchbegriff "informatik-betriebswirt vwa" unter den Top 10 gelistet ist. Hast Du gut gemacht. :-) Ich habe in den letzten zwei Jahren auch einige Anfragen per Mail bzgl. des Studiums gehabt und bei XING sieht man auch, dass manche diesen Suchbegriff nutzen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Hast Du gut gemacht. :-)

Das hast Du gut gemacht, in dem Du gute Texte geschrieben hast :-) Ich sorge dann nur ein bisschen dafür, dass diese auch gefunden werden können.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?