Springe zum Inhalt

Blogsinn Fernstudium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    294
  • Kommentare
    1.442
  • Aufrufe
    6.096

Bin ich überhaupt schon drin?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
m.e.l.l.a

63 Aufrufe

Seit Wochen fühle ich mich so, als wenn ich noch gar nicht im 2. Semester angekommen wäre. Das rauscht alles an mir vorbei, und plötzlich steht eine Prüfung vor der Tür. Ich tu zwar was, aber irgendwie fühlt sich das nicht gut an. Ständig hinke ich meinen Wochenvorgaben hinterher. Ich hab das Gefühl, dass das gar nicht gutgehen kann was ich da momentan veranstalte.

Ich träume nur noch von SAP, komm abends heim und will nur noch ins Bett, quäl mich dann meistens trotzdem mit dem Lernstoff und hab keine Ahnung ob es überhaupt was bringt.

Das war im 1. Semester zu dieser Zeit komplett anders. Zum einen war da natürlich noch dieses Gefühl des "Neuen", aller verbunden mit dieser Anfangseuphorie. Mittlerweile ist mein Fernstudium zum Alltag , zur Routine geworden. Die Abläufe sind klar, die Leute bekannt. Zum anderen haben sich die Voraussetzungen im Job völlig geändert. Keine Ahnung, ob ich zum jetzigen Zeitpunkt nochmal JA zum Studium sagen würde.

Das alles soll jetzt nicht bedeuten, dass ich überlege aufzuhören oder so. Aber ich weiß im Moment nicht, was ich genau machen soll um das wieder mit einem Lächeln im Gesicht und mehr Zuversicht zu bewerkstelligen. Diese Unzufriedenheit tut mir überhaupt nicht gut.

Wenn ich noch könnte, würde ich mich von der BWL-Prüfung wahrscheinlich wieder abmelden. Aber die Einladung hängt schon vor mir an der Pinnwand...

Morgen früh ist Informatik-Präsenz und danach muss ich arbeiten. Sonntag bin ich wahrscheinlich auch nicht daheim und übernächste Woche ist internes Audit, also noch gut zu tun bis Mittwoch. Und ob mir die zwei freien Tage am Donnerstag und Freitag noch helfen können, wage ich zu bezweifeln.

Am besten ich schnapp mir jetzt ne Flasche Wein und sing ein bißchen :rolleyes: oder so...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Und, war der Wein lecker? Singen soll ja auch sehr befreien ;-)

Also für mich hörst Du Dich zum einen recht ausgebrannt an und zum anderen fehlt Dir aufgrund beruflicher Veränderungen die recht Motivation zum Studium. Habe ich das so richtig verstanden?

Zum ausgepowert sein solltest Du überlegen, ob Du Dir nicht wirklich mal eine kleine Auszeit gönnst - ganz ohne schlechtes Gewissen und um die "Batterien" mal wieder aufzuladen.

Zur Motivation würde ich mir an Deiner Stelle nochmal in Ruhe überlegen warum Du Dich für das Studium entschieden hast und welche Vorteile Du hast, wenn Du es abschließt (beruflich, persönlich, etc.).

Ggf. sind wir hier auch gerne behilflich...

Viele Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

hm an der Motivation mangelts egtl nicht, ausgepowert triffts aber schon. Dieses Samstag-Arbeiten und die SAP-Einführung zusätzlich zum Tagesgeschäft werfen mir ständig meinen Lernplan durcheinander. Dadurch hink ich nur noch hinterher und dementsprechend ist die Stimmung. Ich hab nichts gegen ein kurzfristiges Tief, aber das geht halt jetzt schon seit Anfang Februar so und wird sich bis zum Golive von SAP wahrscheinlich nicht ändern.

Pause machen klingt gut, aber ich seh da keine Möglichkeit zu.

Ich muss halt schauen, dass ich möglichst unbeschadet durch die nächsten Prüfungen komme. Hab vor, mir alle drei, vier Wochen den Montag oder Freitag frei zu nehmen. Aber ob das so klappt weiß ich nicht.

Der Wein war aber auf jeden Fall sehr lecker. Das Singen hab ich dann doch gelassen :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

...ausruhen nach dem SAP-Go-Live??? Nach diesem denkwürdigen Tag geht es doch erst richtig rund :-)

Mella - tröste Dich: mir geht es mit BWL auch nicht anders - und vor WIG graut es mir nochmehr (weil ich da noch nicht viel gemacht habe)!

Los, wir ziehen das jetzt durch! :cool:

Gruss, Oliver

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja ja ich weiß, SAP fängt da erst richtig an... :rolleyes:

Klar ziehen wir das durch. Vor WIG graut mir nicht so, da hab ich keine großen Bedenken.

Egal, noch kurz ein paar Kleinigkeiten erledigen und dann kann der Lerntag beginnen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung