Springe zum Inhalt

Wie ich BA BiWi durchstehe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    31
  • Kommentare
    64
  • Aufrufe
    1.527

Noch 4 Wochen...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nicole1981

89 Aufrufe

... dann ist das erste Paket bald da ;) oder schon da?

Wie auch immer. Die Zeit ist wie im Flug vergangen, seitdem ich am 23.12. meinen Studentenausweis per Post erhalten habe.

Nun bin ich ganz gespannt auf das erste Paket - vor allem, um mal den Umfang zu sehen und mit der Zeitplanung anzufangen. Haushalt, Kinder und Mann wollen unter einem Hut gebracht werden. Kopfzerbrechen machen mir unsere Sommerferien, die ja im August/Anfang September sind - also genau in der Prüfungsvorbereitungsphase.

Da muss uns noch was einfallen... selbst wenn mein Mann die Kinder im Urlaub übernimmt, ist trotzdem ein gewisser Lärmpegel im Haus. Sollte der August sein, wie letztes Jahr (Regen, Regen, Regen), dann stehe ich wirklich vor einem großem Problem. Aber im Moment habe ich noch Hoffnung :)

Ach so... warum ich hier schreibe... es soll in erster Linie ein Lerntagebuch sein, und ich hoffe, dass der ein oder andere hierher findet. Ich hab schon gelesen, dass einige hier im SS2011 mit Biwi anfangen. Da kann man sich doch bestimmt etwas austauschen ;)

LG Nicole

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schön, dass Du hier ein Blog führen willst.

Ich würde Dir empfehlen, die nächsten vier Wochen nochmal richtig Deine Freizeit zu genießen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das werde ich tun - ich weiß ja in etwa, was auf mich zukommt, habe letztes Jahr Fachabitur per Fernstudium gemacht.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ach, dann bist Du ja schon Expertin und ich brauche Dir da gar nichts erzählen. ;)

Aber so eine Pause zwischendurch tut doch schon gut, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, das stimmt und das war auch beabsichtigt, dass ich nicht schon im WS2010 anfange, sondern mir fast 10 Monate Zeit für die Familie, vor allem für die Kinder, nehme, bevor es dann "richtig" losgeht. Es sind immerhin bis zu 6 Jahre, wobei ich versuchen werde, irgendwie 1 Jahr reinzuholen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung