Springe zum Inhalt

Aus dem Leben einer Fernstudentin

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    349
  • Kommentare
    1.581
  • Aufrufe
    8.559

Hannover gewinnt, ich verliere

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
HannoverKathrin

72 Aufrufe

Der Samstag war ein wirklich ereignisreicher Tag. Der letzte Spieltag der Bundesliga macht das Fussballglück für Hannover komplett: ein Sieg und der klare 4. Platz mit Europa-League-Qualifikation. Der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Wirklich schade dass wir die Bayern nicht hinter uns behalten konnten :lol:

Dass Hannover so gut abschneiden würde, war mir bereits nach meiner Klausur klar. Denn vor 2 Wochen war es genau umgekehrt: ich habe bei IUF Glück gehabt und 96 hat versagt. Da ich bei meiner WIP-Klausur versagte habe, war somit klar was beim Fussball passieren würde.

Meine WIP-Vorbereitung hat am Donnerstag endlich ein wenig Feuer gefangen gehabt. Die Übungsklausur mit gerade mal 30% zu schreiben und bei der HS2010 knapp mit 57% zu bestehen, macht deutlich dass eine Vorbereitungszeit von 15 Stunden Workload einfach nicht ausreichend ist. Freitag habe ich somit früh Feierabend gemacht und nochmal meine komplette Zusammenfassung gepredigt. Die FS2010 Klausur war aber leider auch nur mit 56% knapp bestanden.

Genauso wird es mit der richtigen FS2011-Klausur laufen. Ich habe 47 Punkte als realistisch, objekt erreichbar eingegliedert. Ich kann nur hoffen, dass meine Ausführungen zu den anderen Fragen mit Teilpunkten bewertet werden. Eine 4,0 sieht nicht schön aus, aber letztendlich ist es besser als die Klausur nächstes Semester nochmal zu schreiben. Ein gewisser Optimismus schwirrt mir jedoch noch im Kopf. Evtl. habe ich ja Glück und ich rette mich mit 55+x auf eine 3,7. Wenn eine 3 vorne steht, sieht das "ausreichend" gleich viel besser aus.

Nach der Klausur war ich so frustriert, ich habe noch nichtmal in meine Unterlagen geschaut um die richtigen Lösungen zu erforschen. Was nützt es mir? Es würde mich nur noch mehr verrückt machen. Somit warte ich nun ab bis ich meine magische Email erhalte und Bescheid weiß, dass ich im WebCampus eine neue Information finden kann.

Mein WIP-Ergebnis muss mit OPR auf jeden Fall ausgeglichen werden. Das sollte soweit zu schaffen sein. Für OPR kann ich mich wesentlich besser begeistern. Ich freue mich ehrlich gesagt schon darauf, Ende Mai die SB zu starten und mich 3 Wochen intensiv mit Zahlen zu beschäftigen.

Von einer Wagenladung neuer SB (fürs nächste Semester) ist im Moment noch keine Spur. Passt mir ganz gut, meine Vorfreude auf 14 SB Auswendiglern-Material hält sich stark in Grenzen.

In diesem Sinne, ein erholsamer Sonntag euch allen.

PS: Und morgen gehts dann mit der Literaturprüfung für BSP los... !? Schauen wir mal.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Siehste, bei mir war beides nicht so gut: Gestern die blöde MKP-Prüfung und heute haben die Fürther ihren Ruf als die "Unaufsteigbaren" wieder mal bestätigt. Aber was solls, spielen wir eben weiterhin in Paderborn statt in Hannover ; ) Wichtiger ist mir persönlich ein positives Prüfungsergebnis :sneaky2:

Ich bin ja mal gespannt, wann die ominöse Mail kommt. Ich schau wahrscheinlich trotzdem täglich rein :rolleyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung