Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    16
  • Kommentare
    48
  • Aufrufe
    1.439

Mehr Mut durch das Studium

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Umlaut

158 Aufrufe

Vor ungefähr zweieinhalb Jahren hatte ich im ersten Blog-Eintrag folgendes geschrieben:

Ich würde daher gerne meine Praxiserfahrung als Entwickler mit einem betriebswirtschaftlichen Studium verbinden und könnte mir später eine Tätigkeit als Produktmanager, Projektmanager oder auch als Consultant gut vorstellen.

In dieser Zeit gab es viel Auf und Ab, es hat sich viel verändert (ich habe geheiratet, den Job gewechselt, bin umgezogen) und ich habe auch im Studium (langsam, aber beständig) Fortschritte gemacht. Die Betonung liegt leider auf langsam, denn seit meinem letzten Eintrag habe ich nur zwei weitere Module erfolgreich abschließen können.

ABER: Seit Anfang des Monats bin ich meinem großen Ziel, der Softwareentwicklung zu entwachsen, sehr nahe gekommen. Ich werde jetzt in den nächsten 18 Monaten betriebsintern weiterentwickelt zum technischen Berater! Ich freue mich sehr auf diese Zeit und bin gespannt darauf neue Erfahrungen zu sammeln und neue Aufgaben im Unternehmen zu übernehmen.

Ursprünglich hatte ich vor, diesen Wechsel erst nach dem erfolgreich absolvierten Studium anzustreben, aber dann dachte ich mir „Warum nicht schon eher?“. Ohne mein Fernstudium allerdings hätte ich es mir nicht zugetraut den Wunsch nach einem Wechsel auszusprechen.

Wie geht es jetzt weiter? Für mich ist die neue Stelle ein weiterer Grund und eine zusätzliche Motivation das Studium jetzt zügig durchzuziehen. Immerhin muss ich in den nächsten 18 Monaten möglichst viele Grundlagen aufbauen, damit ich vor dem Kunden nicht zu sehr ins Schwimmen komme. Technisch traue ich mir, aufgrund meiner Berufserfahrung, viel zu, aber beim betriebswirtschaftlichen habe ich noch zu zu lernen! Zudem möchte ich auch gerne irgendwann mit einem akademischen Grad beim Kunden auftreten.

Daher habe ich mir in diesem Jahr noch fünf Module vorgenommen - bin mal gespannt, wie gut das funktioniert.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Na das klingt doch mal sehr positiv! Viel Erfolg weiterhin!

Gruß

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Super, dass dir das Fernstudium augenscheinlich ein selbstbewusteres Auftreten gibt. (Softskills :-) )

Betriebsinterne Weiterentwicklung und Fernstudium wird aber sicherlich auch eine Herausforderung. Viel Glück dabei.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?