Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.257

Erleichterung pur!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Servus

45 Aufrufe

Ebenso wie Sternschauerkuss hatte ich richtiggehend Angst vor der WIG-Klausur heute. Noch bis Anfang dieser Woche hatte ich gelinde gesagt keine Ahnung von der Materie, es war aber äußerst motivierend zu sehen, wie die Altklausuren immer besser wurden :)

Letztendlich hab ich dann ab Montag/Dienstag damit angefangen, gezielt Aufzählungen auswendig zu lernen und mir vor allem die Antworten auf Altklausur-Fragen einzuprägen.

Mit dem Ergebnis, das ich heute in der Klausur total ruhig war :) Beim Struktogramm werd ich wohl schon paar Punkte zusammenbekommen haben und die anderen Fragen waren ausnahmslos aus alten Klausuren! Entgegen meinen Erwartungen könnte diese Klausur also sogar ganz gut ausfallen *freu*

Damit ist auch für mich das 3. Semester beendet! :001_wub:

Das heißt:

- 21 SB bearbeitet (5x MUU, 6x WST, 5x WPR, 5x WIG)

- knapp 155 Stunden in 96 Tagen gelernt (ca. 4,4 Tage pro Woche mit im Schnitt 1,6 Stunden pro Tag)

Die Zeitaufteilung war folgendermaßen:

blogentry-13713-144309782591_thumb.jpg

Mir hat in diesem Studium vor WMT, WST und WIG am meisten gegraut - alle diese Module habe ich jetzt mit (voraussichtlich) gutem Erfolg hinter mich gebracht. Ich weiß, dass noch einige Klopper kommen, aber ich bin zuversichtlich, dass ich das alles hinbekomme.

Am meisten freu ich mich im nächsten Semester auf WPR :) Apropos: Nach der Klausur war noch bis 16.15h WPR-Präsenz, in der ich mal wieder alleine da saß :rolleyes: Ich fand den Dozenten aber superlustig und hab auch das Gefühl viel gelernt, bzw. wieder aufgefrischt zu haben - das meiste hatte ich im LK damals schon, das einzige, woran ich mich gewöhnen muss, ist der Gutachtenstil, aber das bekomm ich auch noch hin!

Im Laufe der nächsten Woche wird der Ablaufplan kommen, so dass ich mich an die Planung für das neue Semester machen kann.

In diesem Sinne: Herzlich willkommen, 4. Semester!!!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


HannoverKathrin

Geschrieben

Deine Workloads sind wirklich erstaunlich. Ich hab ja schon teilweise "wenig" gemacht (177 Std), aber du schaffst alles nochmal mit einer Prise weniger Aufwand. Wie gewohnt wünsche ich dir also, dass es so bleibt!

Gibts von dir eigentlich auch negative Einträge?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke Kathrin. Ich hoffe auch, dass das so bleibt :) Negative Einträge? Was ist das? ;) Naja, höchstens die Verzweiflung bei WIG, aber das ist ja jetzt vorbei.

Meistens jammer ich lieber meine Familie voll als einen Blog zu schreiben. Aber so richtige Motivationslöcher, in denen ich mich zu gar nichts aufraffen konnte, hatte ich zum Glück auch noch nicht *toitoitoi*

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?