Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    19
  • Kommentare
    68
  • Aufrufe
    768

Der Roman entsteht ~ die Vorarbeiten (III a) / Der Fragenkatalog

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
werkstattschreiber

58 Aufrufe

Ich komme heute noch einmal zurück:

Der erste Teil der Fragen (PJ 03: Entscheidungen, Lesevorlieben, Ideen, Komplexität, Länge, erster Impuls, Anpassungen, Figuren, Reihenfolge, Hänger, Freude, Leid , dann ein paar Fragen zum Werk selbst) war meist mittels Kreuzchen zu erledigen. Dazu habe ich dann meinen „Senf“ darunter geschrieben, wenn das Angekreuzte nicht ganz dem eigenen Denken entsprach.

Der zweite Teil besteht aus neun Fragen zum geplanten Werk, hier gibt es keine Kreuze, nur „Senf“, ist nicht viel, aber nicht so einfach.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Ein paar Stunden später habe ich auch den zweiten Teil, bis auf zwei Fragen, abgearbeitet: 1. Worin besteht das Besondere meiner Idee und 2. meine Idee in etwa einer Seite zusammenfassen. Kürzen dauert meist länger als schreiben...

Die Nacht ist noch jung. Ich habe mir meinen DIN-A 3 Block bereitgelegt und auf einer Doppelseite (wenn nötig) werde ich das Thema (die Handlung, die wichtigsten Eckpunkte) benennen. Das erscheint mir vom Raum angemessen, hier ist auch Platz für das ein oder andere Detail. Danach fasse ich es auf einer DIN-A 4 Seite (für Nr. 2) zusammen, das ein oder andere Detail lassen ich dann weg. Für Nr. 1 gehe ich noch einmal in mich, das wird aber die Tage auch noch etwas werden.

Ich liege ziemlich gut in meinem Zeitplan. Ohne meine selbst gesetzten Termine geht nichts und ~ ich halte mich an meine Absprachen. :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Fernstudienakademie

Geschrieben

Magst Du mal berichten, w a s denn das Besondere Deiner Idee ist? Oder würdest Du dann zu viel vom Inhalt verraten?

Und noch eine neigierge Frage: Gibt man Dir bei dem Lehrgang eigentlich Hinweise zur Verlagssuche oder hast Du vielleicht sogar schon Kontakte zu verschiedenen Häusern aufgenommen?

Wenn das zuuu neugierig ist, dann Fragen einfach nicht beantworten... ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
werkstattschreiber

Geschrieben

Ich kann nicht ins Detail gehen, Anne.

So viel: Genre Krimi / Thriller; Motiv: Rache. Motive für Rache könnten sein: Geld, Macht, Frauen, Familienzwist... Irgendwo dazwischen bewegt es sich. :)

Die Velagsansprache wird im letzten Kursheft besprochen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?