Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    686
  • Kommentare
    5.314
  • Aufrufe
    18.183

Junge, wie die Zeit vergeht

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chillie

33 Aufrufe

Da sitze ich doch heute auf der Arbeit... mein Handy vibriert und die Packstation meldet mir ein neues Paket.

Nanu, hab ja gar nichts bestellt ... ha, von wegen ... das habe ich schon vor einem halben Jahr bestellt... und zwar flatterte mir heute das Semesterpaket für das 3. Semester ins Haus.

Nunja, mitten im Lernendspurt für das 1./2. Semester bekomme ich nun das neue Päckchen voll mit viiiielen neuen Studienbriefen. Puh... ich habe nicht schlecht gestaunt.

Nachdem ich Wirtschaftsprivatrecht für das 4. Semester beiseite gepackt habe - Kosten- und Leistungsrechnen und WMT2 (wenn alles klappt die einzige Leistung eines vorhergegangenen Semesters) sind es schlappe 25 Studienbriefe mit ca. 1200 Seiten für 5 Prüfungen :cool:

Nunja... sagen wir mal so, mir ist durchaus bewusst das diese Planung auf das sowieso schon prall gefüllte jetzige Semester draufpackt - wenn ich aber alles unterkriege habe ich ein ganzes Semester gewonnen und bin wieder im normalen Rhythmus.

Unschaffbar ist es sicher nicht ... und ohne ein Ziel das weh tut wäre es ja auch zu einfach.

Bis Ende Juni sind die Studienbriefe aber auch gut verpackt in der Ecke verschwunden, erst nach der Mathe Prüfung werde ich mit der Detailplanung auseinandersetzen. Erschreckend finde ich eher das bereits ein halbes Jahr vergangen ist als ich diesen Blog Beitrag geschrieben habe ;)

Kinder wie die Zeit vergeht :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Respekt....

Wenn ich das richtig verstehe, hast du dann ein Semester Vorsprung? Wow, ich versuche immer noch, meine 14 Tage als Puffer zu halten.

Eine Spitzenleistung!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Nun ja so "schlimm" ist es nicht, ich hatte 2 Prüfungen anerkannt bekommen - somit wäre ich dann am Ende des Semesters mit 3 Prüfungen (als 3/4 Semesterleistung) im Vorsprung.

Für mich gar nicht so schlimm, wenn ich aber andere Mitstudenten betrachte die trotz Anerkennung von 1-2 Leistungen nichts vorgezogen haben wohl doch eher die Ausnahme ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?