Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    69
  • Aufrufe
    1.688

Wenn ich so durchhalten würde, wie beim Bloggen....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tUv0k

92 Aufrufe

... hätte ich wohl schon das Studium aufgegeben. Mein letzter Blogeintrag war im Mai.

Irgendwie hatte ich nicht die Zeit und auch nicht die Lust etwas hier niederzuschreiben. Liegt vielleicht auch an meinem doch recht ausgefülltem Dienstplan.

Aufgeben möchte ich den Blog jedoch nicht. Vielleicht habe ich einfach nicht den Drang, ständig etwas niederzuschreiben, oder ich möchte hier nur große Erfolge im Studium hier anbringen.

Kurz um: Ich habe nun endlich langersehnte 3 Wochen Urlaub. Da muss und möchte ich wieder richtig Gas gegeben. Seit dem letzten Eintrag habe ich zumindest alle PA's für "Marketing" erfüllt, besuche nun mitte September das Marketing-Seminar plus die anschließenden Prüfung.

Derzeit bearbeite ich das Modul "Rechnungswesen", bei dem ich ebenfalls schon die PA für Buchführung abgeschickt habe. Momentan plage ich mich mit Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) herum.

Demnächst werde ich mich noch an die Vorbereitung der LCCE-Prüfung im November oder Dezembger vorbereiten, damit ich auch im "English for Business" Modul die vierte und letzte PA abschicken kann.

Ich befinde mich momentan noch gut im empfohlenen Zeitplan, denn das Ziel soll sein: Vordiplom/Zwischenzeugnis im April 2012!

Also... ran an die Arbeit!


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


zumindest die Blogs sind sehr leidgeprüft was längere Pausen angeht.

Wichtig ist doch, dass du gut voran kommst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Aufgeben möchte ich den Blog jedoch nicht. Vielleicht habe ich einfach nicht den Drang, ständig etwas niederzuschreiben, oder ich möchte hier nur große Erfolge im Studium hier anbringen

Das Schöne an den Blogs ist doch, dass sie so flexibel sind und sie jeder so nutzen kann, wie es am besten passt und das Studium unterstützt. Manche bloggen mehrmals die Woche, und bei anderen kommt halt alle paar Monate mal ein Lebenszeichen.

Es ist auf jeden Fall schön zu lesen, dass Du insgesamt gut vorankommst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?