Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    59
  • Aufrufe
    2.193

Da bin ich wieder...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
nadeschka

78 Aufrufe

Der Urlaub auf Mallorca war leider viiiel zu schnell vorbei. Aber trotzdem natürlich richtig toll, es war immer schön heiß und wir haben mit dem Mietwagen die halbe Insel (800 km in einer Woche) erkundet. Aber auch Badespaß und Erholung kamen nicht zu kurz.

Und zuhause erwartete mich dann Post von der HFH, meine Unterlagen sind alle vollständig und die Immatrikulationsbescheinigung wird nach Abschluss des Zulassungsverfahrens verschickt. Jetzt wird es also ernst :)

Zeitgleich hatte ich eine E-Mail vom Studierendensekretariat bekommen wegen der Anrechnung bisher absolvierter Leistungen. Ich soll einen umfangreichen Lehrplan mit allem Drum und Dran einreichen. Mal sehen, ob es den an meiner Ex-"Hochschule" überhaupt gibt :confused: Aber eigentlich bin ich mir auch gar nicht sicher, ob ich wirklich was anerkennen lassen will. Ich könnte mir vorstellen, dass es sich vielleicht um Grundlagen-BWL oder Buchhaltung handelt, aber beide Fächer wurden eigentlich nur oberflächlich behandelt und ich vermute, ich habe davon genau gar nichts behalten. Und ich weiß nicht, ob ich dann die Studienbriefe wirklich lerne, wenn keine Prüfung ansteht. Naja, versuchen kann ich es ja mal, wenn ich den Lehrplan bekomme, entscheiden kann ich mich ja dann immernoch später.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Hallo Nadja,

wie hast du dich denn entschieden? Lässt du dir deine Leistungen anrechnen. Ich habe ein abgebrochenes Studium und nichts anrechnen lassen. Das ist alles schon eine Weile her bei mir und ich kann mir vorstellen, dass sich gerade in Rewe viel geändert hat. Bei BWL-Grundlagen hätte ich das schon machen können, aber ich denke es sind Sachen, die später wieder gefragt werden. Eben Grundlagen. Und da ist eine Wiederhlung sicherlich sehr sinnig.

Gruß, Anke

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung