Mein Weg zum Abi (ILS)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    15
  • Aufrufe
    198

Englisch für Dummies :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
justify

87 Aufrufe

Hallo zusammen,

ich habe zwar schon einen externen Blog, möchte aber dennoch auch hier meine Gedanken teilen, da ich dieses Forum sehr schätze und mich einfach hier auch wohl fühle. :)

Kurz zur Info: Ich schule zur Physiotherapeutin um und mache nebenbei das Abitur ( Englisch/Französisch). Lustigerweise habe ich beim schnöckern im Internet vier Leute gefunden, die Physio (in unserem Alter) umschulen und "nebenbei" das Abitur machen.

Ist zwar eine nette Kombination, aber sehr lernintensiv.

Ich muss dazu sagen, mein Mann unterstützt mich sehr in meinem Vorhaben und darüber bin ich unheimlich froh.

Ich habe mit dem Abitur zwar erst begonnen, weiss aber (auch wenn ich nicht wirklich viele Stärken habe), dass Eigenmotivation und Biss eine Eigenschaft ist, die sich bei mir bombastisch manifestiert hat.

Ich bin schon immer ein typischer "Lern-Eigenbrödler" gewesen. Stundenlang kann ich zwischen Bergen von Büchern rumwühlen und "forsche" solange bis ich den entsprechenden Abschnitt verstanden und mir selbst hergeleitet habe. ;)

Ein böses Defizit ist mein (aktueller) Englisch-Status.

Bin grad beim ersten Englisch-Heft (für Fortgeschrittene) und knabbere mich Stück für Stück durch die Texte.

Irgendwie doch witzig...da hat man 4 Jahre lang Englisch (vor 17 Jahren?) und versteht nur Bahnhof.

Aber so langsam kommt ein bißchen was wieder. Ich habe mir Unterstützung in Form eines Selbstlern-Grundkurses und einem Krimi-Kurs (für alle Schwierigkeitsstufen) geholt. Das klappt einigermaßen und lockert den "Spass" etwas auf. Zudem hat sich eine Mitabiturientin bereit erklärt mit mir ein bißchen das Englisch zu praktizieren, indem wir unsere Mailunterhaltungen direkt auch gleich in englischer Sprache schreiben - sehr nette Idee finde ich.

Klar brauche ich für das Heft länger als für die anderen, aber lässt sich nicht ändern.

Um die Einseitigkeit zu unterbinden habe ich das nächste Heft (Deutsch) dazugenommen...nur Englisch verhilft mir höchstwahrscheinlich auch nur zu einem Neuronenkollaps :lol:

Sooo, na dann werd ich mal nach dem ich "meine" Pneumonie fertig gelernt hab, weiter im Deutsch Skript arbeiten ;)

Ich wünsch allen einen wunderschönen Sonntag, auch wenn das Wetter (zumindest hier bei uns) nicht wirklich toll ist.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Für englische würde ich dir aber sehr empfehlen, auch das Hören und Sprechen zu schulen. Mag sein, dass in Prüfungen erst mal nur "Stoff" (Grammatik, Vokabular) abgefragt wird, aber meine Erfahrung ist, dass man irgendwann anstösst.

Bei Sprachen ist es ja einigermassen einfach: Du kannst für den Anfang Filme oder Serien auf DVD auf englisch anschauen, vielleicht mit eingeschaltenen englischen Untertiteln. Das hilft schon mal extrem viel und man kann so lernen und sich entspannen/unterhalten verbinden. Weiter gibt es englische Hörbücher (Bibliothek) und Podcasts.

Dann würde ich unbedingt eine Möglichkeit suchen, wo du auch sprechen kannst. Das ist dringend nötig, um "fluent" zu werden, auch im Schriftlichen. Das kann ein Buchclub sein, eine VHS-Konversationsgruppe, ein LernTandem oder jemanden, der english native ist, und den du regelmässig triffst, um englisch zu sprechen.

Man kann sich z.B. auch mal eine Stadtführung in der eigenen Stadt auf englisch anschauen oder so. Sprachen lernt man definitiv nicht allein, indem man daheim sitzt und sich durch Bücher wühlt.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Rumpelstilzchen,

vielen Dank für deinen Kommentar :-)

Das *Eigenbrödeln* vor den Büchern bezog sich nicht auf das Sprachen lernen, sondern eher auf die Fähigkeit einem Fernstudium gerecht zu werden.

Meine Kurse enthalten jeweils neben dem Buch CD´s mit Übungen, Texten etc. und Sprachkasetten (wir müssen auch mündliche Einsendeaufgaben aufnehmen und abgegeben).

Der Krimi-Kurs beinhaltet spannende Hörspiele (auch zum Mitlesen).

Das einzige was mir sicher fehlt ist ein Sprachpartner...mal schauen.

Die Tipps Podcats, Filme, Serien usw. sind toll, dazu werd ich mir sicher was Ansprechendes suchen, vielen Dank dafür :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Grad bei Filmen/Serien ist es super, dass man sogar beim Fernseh gucken noch was lernen kann. Nach einiger Zeit will man Filme und Serien gar nicht mehr auf Deutsch anschauen (es ist sowieso eine Unsitte in Deutschland, alle Filme zu synchronisieren).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ohje, ich glaube, ich werde niemals Filme auf Englisch bevorzugen...aber es stimmt schon, sprechen sollte man üben. Ich muss mit einer Familie, in die ich wegen meinem Ehrenamt reingehe, englisch sprechen, und tja, das ist schon ein Unterschied gegenüber schreiben. Hihi und gleich eine Übung für mich ;-)

Du hast doch den 2. Einstieg, oder? Die Korrektur bezieht sich auf den Durchschnitt der anderen Einsendearbeiten. Vielleicht bist du ja besser als du denkst und wirst eine gute Note bekommen. Und wenn nicht...der 1. Versuch ist ja sowieso etwas besonderes....du weißt ja noch gar nicht genau wo der Schwerpunkt liegt und überhaupt....Und falls du jetzt in einem Fach mal eine EA unbenotet zurückbekommst und sie nochmal machen sollst, naja, dann ist es halt so. Die wollen ja nichts böses, sondern einen Abifähig machen. (Doof ist, wenn man ein gutes Gefühl hatte, und die EA dann doch zurückkommt....)

Ein engl. Forum wäre evtl. noch eine Idee, da kann man auch noch ein wenig üben.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?