Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    447
  • Kommentare
    1.104
  • Aufrufe
    6.561

offizieller Studienstart and my struggle with referencing

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Rumpelstilz

60 Aufrufe

Heute ist der 8.Oktober - mein offizieller Studienstart! Ich habe dieses Datum tatsächlich verpasst und mich heute gewundert, warum in meinem StudentHome heute plötzlich "week 1" grün markiert ist.

Allerdings bedeutet der offizielle erste Tag für mich nichts besonderes. Mein kick-off-Tutorial is am Donnerstagabend.

Zur Zeit versuche ich mich ins Thema "Referencing" einzuarbeiten. Es ist ein harter Brocken, vor allem, weil es mich kein Stück interessiert. Ich weiss, dass es dazu gehört, ich weiss, dass es Einfluss auf die Noten hat, aber es ist ganz furchtbar langweilig.

Bei Themen, die mich nicht interessieren, tue ich mich auch schwer mit dem Englisch. Es ist mir nicht möglich, Informationen zu einem einigermassen komplexen Thema, bei dem es auf Details ankommt, zu überfliegen und dann zu meinen, trotzdem das Relevante rauszulesen.

Ich notiere jetzt mal meine Probleme, auch als eine Art Lernjournal. Oft hilft es mir schon, Probleme auszuformulieren, um einer Lösung näher zu kommen. Ansonsten weiss ich dann genauer, wonach ich fragen muss (und nein, ich erwarte nicht, dass das jemand ausführlich liest und auch keine Hilfe hierzu):

In meinem "Study planner" heisst es lapidar: "familiarise yourself with referencing storage tools". Super. Die OU offeriert "MyReferences", das im Computing Guide erklärt wird und an sich nicht kompliziert ist.

Das Problem taucht aber auf, wenn ich Artikel, die ich brauche, referenzieren möchte: Das Programm akzeptiert nur RIS und XML Dateien. Alle Artikel, die ich bisher gespeichert habe, liegen aber als pdf vor. Super.

Ich bin mir nun nicht sicher, ob ich etwas falsch verstanden habe, falsch vorgegangen bin oder die falschen Artikel gefunden habe.

Will ich die Referenz "von Hand" einfügen, scheitert es an den Begriffen: Was wird unter dem "Reference Type" verstanden? Was ist eine "generic reference"? Wo finde ich die DOI und die ISSN?

Meine Tutorin verwies auf den von mir erwähten Computing Guide und meint, wir sollen mit dem Thema noch warten. Andererseits fällt dieses Thema in die Vorbereitung und es wäre sinnvoll, die Artikel, die wir im ersten Teil des Kurses brauchen, kontinuierlich zu referenzieren.

Ich habe mir dann mal RefWorks angeschaut. Die beiden Tools hängen irgendwie zusammen, RefWorks scheint umfassender und nicht OU-intern zu sein.

In der Library gibt es Infos zu RefWorks, aber anscheinend wurde das Tool umgebaut, deswegen gibt es z.B. kein aktuelles Elluminate Tutorial.

Und dann sollte ich mir auch mal noch das eigentliche Harvard Referencing System zu Gemüte führen. Da mir dafür mal extrem langweilig sein muss, habe ich es ausgedruckt - vielleicht muss ich mal irgendwo warten...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Ging mir mit Kosten- und Leistungsrechnung ähnlich, deshalb habe ich mich beeilt das schnell hinter mich zu bekommen. Studium ist leider kein Wunschkonzert ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja, so ist es. Ich beiss mich da durch und jammer hier ein bisschen rum...:blushing:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?