Springe zum Inhalt

Blog michael1983

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    387

Mein erster Blog-Eintrag :-)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
michael1983

88 Aufrufe

So, jetzt ist es soweit: ich schreibe einen Blog!

Kurz zu mir:

Ich bin Projektleiter im Automotive-Bereich und studiere seit 4 Semestern - mehr schlecht als recht - WING an der HFH. Ich habe mir bei Studienbeginn gesagt, dass ich nicht auf meine komplette Freizeit verzichten will und mache daher nur 2-3 Klausuren pro Semester. Bisher war selbst dies aber oft zu halbherzig, weshalb ich nicht gerade gut im Plan liege und bei BWL, was ja sehr umfangreich ist, schon 2 Klausuren verbockt habe und jetzt nächsten Samstag den 3. Versuch wagen werde.

Momentan zählt für mich also NUR BWL. Ich werde quasi bis Samstag durchlernen und bis auf 2-3 kleine Läufe zum Ausgleich nichts machen. Habe trotzdem richtig Schiss die Klausur zu vergeigen....

Um auch langfristig mein Studium, Privatleben und meine Hobbys unter einen Hut zu bekommen, überlege ich beruflich auf eine 4-Tage-Woche zu kürzen. Finanziell kann ich mir das leisten - allerdings weiß ich nicht, wie das mein Chef sieht und einen neuen Job mit diesem Hintergrund zu finden ist auch nicht gerade leicht...

Naja, jetzt werde ich mich mal auf den Lernabend vorbereiten.... :-)

Viele Grüße

Michael

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Dann wünsche ich dir gutes Lernen und gutes Laufen! Ich brauche Sport als Ausgleich zum lernen. An Tagen, wo ich keinen Sport treibe, werde ich am Nachmittag (wenn ich die Kinder habe) ungeduldig und rastlos.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke, Rumpelstilz.

Ja, das geht mir auch so - allerdings bin ich da sehr extrem.

Ich trainiere momentan für einen Marathon und möchte im nächsten Jahr in den Ultrabereich wechseln. Das verschlingt leider auch sehr viel Zeit. Zeit die ich auch fürs Fernstudium benötige.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Michael,

viel Erfolg für die Klausur!

Falls sich Dein Abeitgeber nicht auf die 4-Tage-Woche einlassen möchte, kannst Du vielleicht eine 80-Prozent-Arbeitszeit-Regelung durchbekommen, dass Du jeden Tag zur Arbeit gehst, aber weniger Stunden machst.

Eine solche Vereinbarung hatte ich seinerzeit. Das ist zwar nicht so optimal, als einen Tag komplett frei zu haben, aber ggf. dennoch eine Erleichterung.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung