Blog michael1983

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    5
  • Kommentare
    9
  • Aufrufe
    294

Über diesen Blog

Einträge in diesem Blog

michael1983

Erfolgreiches Semester!

Nachdem ich im letzten Jahr nur BWL geschrieben habe und Mathe 1 halbherzig versucht habe, bin ich nun sehr gut ins aktuelle Semester gestartet.

Grundlagen der Steuerlehre

Ergebnis steht zwar noch aus, die Note befindet sich nach Auskunft im SZ aber zwischen 3 und 3,7.

Zwar eher ein schlechtes Ergebnis, doch ich hasse diesen trockenen Rechtsstoff und bin daher zufrieden. Gerade bei solch uninteressanten Themen fällt mir das Lernen besonders schwer.... ich bin einfach nur froh diese Thema hinter mir zu lassen.

Marketing und Umwelttechnik

Ein sehr interessantes Thema! Ich kam gut zurecht und habe die 5 Studienbriefe locker in 2 Wochen durchgearbeitet! Auch die Klausur lief verdammt gut! Bei einer Aufgabe hatte ich Rückfragen und als der Prof mit der Lösung kam, konnte ich gleich sehen, dass ich alles richtig verstanden hatte! Ich rechne mit einem Ergebnis deutlich zwischen 90 und 100%... eigentlich mit knapp 100%.

Eigentlich wollte ich jetzt in 3 Wochen Werkstofftechnik schreiben.... die Klausur habe ich immer noch offen.... aber ich habe das Gefühl, dass mir eine kleine Pause momentan erst einmal mehr bringt. Die letzten 6 Wochen waren quasi durchgehend von der Lernerei geprägt, zudem hatte ich zuletzt noch sehr viel Training, 2 Halbmarathons und keinen Urlaub. Andererseits könnte ich mit dieser Klausur das Semester krönen..... Naja... ich muss mal noch ein darüber grübeln... :-)

Definitiv steht nun noch in 10 Wochen Mathe 1 an - in knapp 9 Wochen ein großer Triathlon und beruflich bekomme ich von meinem Betrieb einen 6-Tage-Kurs für den Ausbilderschein spendiert.. Urlaub wird es auch in diesen Wochen nicht geben.

Dieses mal kann ich mich jedoch ordentlich auf Mathe vorbereiten und daher werde ich es auch schaffen - mit diesen 3 geschafften Klausuren bin ich dann auch sehr zufrieden in diesem Semester!

Langweilig wird mir in den nächsten Monaten jedenfalls nicht werden :-)

Viele Grüße

Michael

michael1983

Dritter Versuch in BWL

Gestern war es soweit - Vorabmeldung "Grundlagen BWL"

1,0 mit 96%!

Echt ne geile Sache - jetzt bin ich wieder richtig motiviert für die noch offene Studienleistung in Mathe.

Viele Grüße

michael1983

Morgen Labortag E-Technik in Kaiserlautern

Morgen gehts mal wieder rund!

Von 9:00 - 16 Uhr Labortag E-Technik in Kaiserslautern. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den letzten Tagen keine Zeit zur Vorbereitung hatte und somit noch nicht einmal in die Studienbriefe hineingeschaut habe :(

Naja, werde ich mich eben morgen ins Thema hineinarbeiten ;)

War schon mal jemand dort?

Ist der Kurs hart oder kann man das einfach locker durchziehen?

Wird viel für den Bericht verlangt?

Viele Grüße

michael1983

BWL-Klausur

Nochmal was von mir :-)

Die letzte Woche war verdammt hart mit vielen Hochs, aber leider auch einem Tief! Aber auch wahnsinnig erfolgreich!

Zunächst habe ich einen Halbmarathon in neuer Bestzeit absolviert und dann quasi 7 Tage durchgelernt! Grundlagen der BWL - wie bereits in meinem letzten Blog erwähnt mein dritter Versuch....

Leider gab es in meiner Familie auch einen Rückschlag mit einem schweren Krankheitsfall, wo ich mittlerweile zum Glück leichte Entwarnung geben kann...

Die BWL-Klausur war dann letztendlich sehr, sehr einfach.

Zu gleich 3 Fragen habe ich mir morgens vor der Klausur noch rein zufällig die Texte durchgelesen. Zudem waren alle Fragen eher reine Grundlagenfragen und sehr einfach. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Aber ich habe hier das Glück auch erzwungen, weil ich vorher intensivst gelernt habe und deshalb bin ich jetzt wahnsinnig stolz und freue mich schon auf das Ergebnis (ich rechne mit mindestens 90%).

In 2 Wochen steht jetzt nun der Labortag "Elektrotechnik" in Kaiserslautern dar. E-Technik ist mein Angstfach... mal sehen, was dabei so rum kommt.

Im Dezember dann Mathe I - hier überlege ich klar Schiff zu machen und direkt auch Mathe II zu schreiben..... Mathe liegt mir - aber es ist schon sehr viel Stoff....

BWL hat mir wieder richtig Auftrieb gegeben und ich freue mich richtig auf die nächsten Klausuren!

Viele Grüße

Michael

michael1983

Mein erster Blog-Eintrag :-)

So, jetzt ist es soweit: ich schreibe einen Blog!

Kurz zu mir:

Ich bin Projektleiter im Automotive-Bereich und studiere seit 4 Semestern - mehr schlecht als recht - WING an der HFH. Ich habe mir bei Studienbeginn gesagt, dass ich nicht auf meine komplette Freizeit verzichten will und mache daher nur 2-3 Klausuren pro Semester. Bisher war selbst dies aber oft zu halbherzig, weshalb ich nicht gerade gut im Plan liege und bei BWL, was ja sehr umfangreich ist, schon 2 Klausuren verbockt habe und jetzt nächsten Samstag den 3. Versuch wagen werde.

Momentan zählt für mich also NUR BWL. Ich werde quasi bis Samstag durchlernen und bis auf 2-3 kleine Läufe zum Ausgleich nichts machen. Habe trotzdem richtig Schiss die Klausur zu vergeigen....

Um auch langfristig mein Studium, Privatleben und meine Hobbys unter einen Hut zu bekommen, überlege ich beruflich auf eine 4-Tage-Woche zu kürzen. Finanziell kann ich mir das leisten - allerdings weiß ich nicht, wie das mein Chef sieht und einen neuen Job mit diesem Hintergrund zu finden ist auch nicht gerade leicht...

Naja, jetzt werde ich mich mal auf den Lernabend vorbereiten.... :-)

Viele Grüße

Michael

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0