Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    27
  • Kommentare
    63
  • Aufrufe
    1.700

Mathe, Mathe, Mathe

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
AndreasR

117 Aufrufe

Derzeit sitze ich gerade an der Bearbeitung der Einsendeaufgabe zum Heft MAI04.

Ich habe mich für die Mathe-Klausur am 17.12. in Pfungstadt angemeldet. Bis dahin müssen noch 2 prüfungsrelevante Hefte bearbeitet werden.

Da ich nun etwas Urlaub habe, ist das Ganze wohl locker zu schaffen. Darum und wohl auch damit ich keine Mathe-Überdosis bekomme, überfliege ich abends schon mal etwas das erste Heft "Betriebssysteme".

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Moin, ist die Klausur nicht am 15.12.? Ich schreibe Mathe am 15. nicht das Du noch 2 Tage zu spät kommst :)

Besuchst Du vorher das Rep?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Seid ihr im selben Studiengang? Ansonsten kann sich das durchaus unterscheiden ;)

Bei Mathe unbedingt die Altklausuren durchackern ... die haben mir persönlich damals mehr gebracht als die A-Aufgaben! Obwohl die Korrekturen der Mathe-A-Aufgaben zumindest immer sehr ausführlich war :)

Viel Erfolg bei der weiteren Vorbereitung, mit 6-7 Wochen hast du aber ja wirklich noch einiges an Zeit.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich studiere Informatik (Bachelor).

Die Präsenzphase geht vom 14.12. - 17.12.2011. Das Rep soll am Freitag sein und die Klausur am Samstag, den 17.12.2011.

So steht es bei mir auch in der Detailansicht Informatik 2. Hauptseminar am 14.12 - 17.12.2011 im StudyOnline.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich studiere maschinenbau, meine präsenzphase geht auch vom 14. bis 17. das mathe rep. ist am 14. und die klausur am 15. Dann unterscheiden die wohl nach studiengänge. Ich dachte immer Mathe grundlagen sind immer gleich. Was hast du denn für klausurschwerpunkte?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vollständige Induktion

Mengenlehre

Funktionen: Bijektivität

Aussagenlogik

Matrizengleichungen

Lineare Gleichungssysteme

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Dann haben wir auch leicht verschiedene Schwerpunkte, ich habe

Komplexe Zahlen und Relationen

Mengen

Grenzwerte

Matrizen

Lineare Gleichungssysteme

Gerade und Ebene

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung