Springe zum Inhalt

Weg zur Fachhochschulreife '13

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    18
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    1.227

Drucklos lernt es sich schwer

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
sunnymaker

103 Aufrufe

Da es jetzt sicher ist, dass ich nächsten Sommer doch noch nicht die Prüfung zur Fachhochschulreife mache, ist es viel schwieriger geworden, eine Motivation zum lernen zu finden. Heute habe ich mich mal wieder an die Atomphysik und die Extremwertberechnung gemacht. Ich habe zwar nur ein paar Seiten geschafft, aber besser als nichts. In meinem Kopf schwieren die ganzen Zukunftspläne rum. Soll ich gleich diesen Sommer mein Studium beginnen?Soll ich nur die HZB machen oder doch die Fachhochschulreife?Wo soll ich mein Fernstudium anfangen?Werde ich es packen?Ich denke,da ich das lernen gelernt habe und mir nichts besseres mehr einfällt,als zu lernen, werde ich es einfach probieren. Ich muss einfach 4 Jahre aushalten und Disziplin haben. :)

Was ratet ihr mir?Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Gute Nacht :)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Also wenn Du eh vor hast, zu studieren, würde ich mit dem Studium so schnell wie möglich beginnen. Die Fachhochschulreife machst Du dann ja quasi im Studium "nebenbei" mit.

Wie lange lernst Du denn jetzt schon? Und wie leicht oder schwer fällt es Dir, Dich zu disziplinieren?

Vielleicht macht ja eine kleine Pause zwischendurch Sinn, um mal richtig die Batterien aufzuladen und ein paar Dinge zu tun, auf die Du Lust, aber neben der Lernerei keine Zeit hast?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus.

Am liebsten würde ich sofort mit dem Studium anfangen, aber ich möchste erstmal die Mathehefte fertig bringen bzw. die Physikhefte. Da ich die als Grundlage für das 1.Semester sehe.Mein weiteres Problem ist, dass ich mir noch nicht mit dem Studiengang sicher bin.Entweder Wirtschaftsingenieur oder Maschinenbau... Ich lerne jetzt genau 2 Jahre.Mit der Disziplin habe ich keine Probleme,da ich jeden Tag min. 2 Std lernen kann und ich immer Freunde an neuen Dingen habe. Diese Woche habe ich Urlaub und deswegen schalte ich mal einen Gang runter und konzentriere mich mal auf andere Dinge ( Feuerwehr....) für die ich sonst wenig Zeit habe.

Gruß Jens

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung