Blog DasMoritz

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    11
  • Kommentare
    12
  • Aufrufe
    294

BWL02 Seminar geschafft nun kommt die Klausur

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DasMoritz

85 Aufrufe

Guten Abend allerseits,

am Samstag war beim BWL02 Seminar in Pinneberg. Das Seminar war wirklich extrem gut und die Dozentin hat einen wirklich weiter gebracht. Ich habe die Klausur leider nicht direkt im Anschluss geschrieben, da ich mich noch nicht gut genug vorbereitet fühlte. Im Nachhinein vielleicht ein Fehler, andererseits kann man sich so die "offenen Themen" nochmal ansehen.

An dieser Stelle sei mal gesagt, dass ich das Gefühl habe, dass die Dozentin die Klausur in unserem Fall kannte. Lt. Zusammenfassung bei Fernstudenten.de kamen eigentlich genau die Themen dran, die wir auch im Seminar hatten - daher wäre ein direktes Mitschreiben sicherlich sinnvoll gewesen, aber nun gut.

Heute gabs bei mir dann irgendwie einen "Overflow-Error", ich konnte die einfachsten Kennzahlen nicht mehr berechnen und bin bei der Musterklausur mit der Tanzschulen-Aufgabe ganz schön ins Straucheln gekommen.

Was mir bisher extrem positiv bei der AKAD auffällt sind die Dozenten (hatte zwar erst 3 Seminare, aber alle Dozenten waren sehr gut und sehr praxisnah) und die Betreuung durch die AKAD. Auch wenn man mal eine Anmeldung "verbummelt" und sich nicht an die Anmeldefristen hält wird sich stark um einen gekümmert.

Naja, nun heist es ab morgen Abend weiter lernen lernen lernen...

Schönen Abend noch,

Moritz


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Heute gabs bei mir dann irgendwie einen "Overflow-Error", ich konnte die einfachsten Kennzahlen nicht mehr berechnen und bin bei der Musterklausur mit der Tanzschulen-Aufgabe ganz schön ins Straucheln gekommen.

Sowas kenne ich auch. Wenn ich mehrere Tage hintereinander sehr lange und konzentriert gearbeitet habe, kommt irgendwann ein Punkt, wo dann gar nichts mehr geht. Ich denke, dass sollte man dann einfach akzeptieren und dem Gehirn die nötige Auszeit gönnen. Der nächste Tag sieht dann meist schon wieder ganz anders aus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
IchFindeKeinenNamen

Geschrieben

Und wie findest Du Pinneberg so? (Ich lebe seit 19 Jahren dort). ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?