Blog addicted

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    20
  • Kommentare
    91
  • Aufrufe
    171

Prüfungsbelehrung....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
addicted

64 Aufrufe

Heute hatte ich dann (endlich?) den Termin zur Prüfungsbelehrung. Außer mir war noch jemand da, der die Prüfungen auch mitschreiben wird.

Problematisch ist nur, dass ich die einzige mündliche Spanischprüfung 2012 in Halle ablegen werde und mittlerweile 3 verschiedene Schulen involviert sind. Die Schule der zweiten Bildungsweges koodieniert die ganze Sache, ein anderes Gymnasium stellt das Prüfungskomitee und auch den Lehrer zur Konsultation und an einem wieder ganz anderem Gymnasium wird die Prüfung abgenommen. Aber wie genau das weiß noch niemand ... :-) Ich bin echt begeistert. ;-)

Eine neue Formelsammlung habe ich mir nun auch noch zulegen müssen, da meine jetzige nicht in Sachsen-Anhalt zugelassen ist.

Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben mit welcher Literatur ich mich am besten auf Sozialkunde, Spanisch und Religion vorbereiten kann? Ich bin mir da noch überhaupt nicht schlüssig. :confused:

Ja.... was gibts sonst noch? Meine Vorbereitungen laufen ganz gut nur noch Geschichte vervollständigen und dann die Übungsaufgaben bearbeiten und dann wird wohl auch schon die Prüfungszeit rankommen.

Mein Ziel ist erstmal die Prüfungen so zu bestehen, dass ich nicht noch zusätzlich mündliche Prüfungen habe. Wie gut ist dabei erstmal zweitrangig - hauptsache bestanden. :thumbup:

Ach - am 23.03. habe ich zum ersten Mal Spanischnachhilfe und eine Woche später geht dann schon der VHS-Kurs Mathe los. :-)

Ich kann euch gar nicht sagen wie froh ich bin, wenn das alles hinter mir liegt. :-)

Ich wünsche ich noch einen schönen Tag und eine schöne Woche. :-)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Ich wünsche dir schon mal ganz viel Erfolg für die Prüfungen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Vielleicht bekommst du ja einen Bonus, weil du faktisch alleine diese Prüfung durchziehen musst. Bonus im Sinne von wohlwollender Unterstützung natürlich!!! Ich habe schon einige Male die Erfahrung gemacht, dass man viel Respekt erhält, weil man sich so ganz freiwillig und faktisch alleine weiterbildet.

Viel Erfolg!!!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

@servus: vielen Dank :-)

@ Lawyer: gehört habe ich das auch schon, vielleicht stimmt es ja sogar :-) auch dir vielen Dank :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?