Zum Inhalt springen

Blog addicted

  • Beiträge
    20
  • Kommentare
    91
  • Aufrufe
    1.007

Über diesen Blog

Beiträge in diesem Blog

Psychologie.... oder Amerikanistik.....? Psychologie!

Huhu, ich habe ja letztens geschrieben, dass ich mich nicht nur für Psychologie sondern auch für Amerikanistik beworben habe.... Ich bin mir mittlerweile sicher, dass ich nur Psychologie studieren werde. Amerikanistik war irgendwie nur eine Flucht vor der Realität, dass ich wohl schon wieder ein Fernstudium machen werde/muss. Was kommt denn aber nach dem Amerikanistik-Studium? Wirklich in die Richtung arbeiten, kann ich mir definitiv nicht vorstellen. Das kommt mir irgendwie - bei genauer

addicted

addicted

Studienberatung... Bewerbungen...

Hallo ihr Lieben Der Besuch bei der Studienberatung vor 3 Wochen war mehr als ernüchternd... Die meinten nur, dass es für Psychologie wohl mega schlecht aussieht mit dem Schnitt. War mir nicht neu, aber das hat meine Hoffnungen auf ein Präsenzstudium noch mehr zerstört. Allerdings fand der Berater mein Externenabi total cool. Der Berater meinte aber auch, dass 60LP Bachelor Psychologie an der MLU Halle so gut wie immer zulassungsfrei wären. Und er wollte mich "überreden" Erziehungswissensc

addicted

addicted

Abitur - Zeugnis

Eben hat mich die Schule angerufen. Ich bekomme mein Zeugnis nun erst am 09.07.12, weil die anderen Abiturienten es erst am 06.07.12 bekommen und ich nicht an der Zeugnisvergabe teilnehmen möchte (Kenne nur eine Person und die bekommt leider kein Zeugnis...).... Naja, es bleiben ja dann immer noch 6 Tage um Kopien zu machen und mich bei diversen Unis zu bewerben. Außerdem gehts gleich zur Studienbratung. Bin ja mal gespannt, was die so erzählen. Wünsche euch noch einen schönen Tag.

addicted

addicted

Abitur bestanden!!!!

Heute Mittag 13:00 Uhr war es dann endlich so weit: Ich hatte meine letzte Abiturprüfung in Deutsch. Und habe wieder mit 06 Punkten bestanden. Das macht 4 mal 06 Punkte und somit mit den restlichen Noten einen Schnitt von 3,2. Ist jetzt nicht überragend - aber doch sehr gut, wie ich finde. Ich freu mich sooooooo sehr. :-) Nur weiß ich jetzt gar nichts mit meiner neuen Freiheit anzufangen... Ach irgendwas wird sich da schon finden. Einen Plan für morgen hab ich schon: Ausschlafen.

addicted

addicted

nur noch eine Mündliche Prüfung :)

Hallo, gestern hatte ich meine mündliche Prüfung in Sozialkunde. Lief leider nicht so wie erwartet, da ein Thema dran war, das ich mir nicht angeschaut habe - der Sozialisationsprozess. Ich hätte nie erwartet, dass so ein doofes Thema dran kommt. Vor allem nicht, nach den Sachen, die mir die Lehrerin noch zur Vorbereitung mitgegeben hat. .... Das Ende vom Lied war, dass ich so schnell gesprochen habe, dass selbst ich mir nicht mehr richtig folgen konnte.... Ich habe das zwar gemerkt aber

addicted

addicted

Mündliche Prüfung - Spanisch

Huhu :-) Ich habe Spanisch nun auch bestanden! 06 Punkte! :-) Juuuuuhuuuuuu.... das war neben Reli das absolute Horrorfach für mich. Text war ziemlich einfach und auch kurz (nur 25 Zeilen) und auch die Fragen waren ganz einfach gehalten. Ich habe gestern 3 Texte geübt und mich dabei auch gefilmt und scheinbar hat das noch mal gut geholfen. Ich habe mich zumindest heute viel sicherer gefühlt und konnte auch flüssiger sprechen. Dennoch ändert das nichts daran, dass mein Spanisch nicht b

addicted

addicted

erste Mündliche bestanden :)

Hallo liebe Community, heute hatte ich meine erste mündliche Prüfung.... Religion. Ergebnis: 06 Pkt. - womit ich auch vollkommen zufrieden bin, da ich mit wesentlich weniger gerechnet habe. Zur Aufgabe: Erst gab es einen Text über Jesus und sein Verhältnis zu Frauen und zur Reich-Gottes-Botschaft. Dazu noch drei Aufgaben: 1. Text mit eigenen Worten zusammen fassen (war wohl ok) 2. Begründen, warum Jesu das Reich Gottes als schon gekommen angesehen hat. (Totaler Blackout... hab nur

addicted

addicted

nur noch 6 Tage...

... sind es bis zur ersten mündlichen Prüfung... Wenn ich daran denke, zittern mir jetzt schon die Hände. Montag geht es ja mit Religion los. Gestern war ich an dem Gymnasium, das mich in Spanisch prüfen wird. Die beiden Spanisch-Lehrerinnen waren sehr nett und haben mir eine Aufgabe samt Buch, sowie den Salamanca - also das einsprachige Wörterbuch mitgegeben. Die konnten erstmal gar nicht fassen, dass ich es so weit gebracht habe. Ihre Aussage: "Es wurden uns schon viele angekündigt, aber

addicted

addicted

Schriftliches Abi bestanden!!!! + Statement zu PKs bei ILS

Guten Morgen liebe Mitstudenten, today was the big day... :-) Ich habe heute nun endlich die Ergebnisse aus den schriftlichen Prüfungen erhalten. Bio: 07 Pkt Englisch: 10 Pkt Geschichte: 09 Pkt Mathe: 05 Pkt Ich bin echt mehr als zufrieden! Damit hätte ich nie im Leben gerechnet (besonders Geschichte)! :-) Nach dem Horror-Ergebnis der ILS-Probeklausuren ist das echt Balsam.... Der stellvertrentende Direktor, der mich betreut, meinte, dass dies das beste Ergebnis im Nichtschüler

addicted

addicted

nur noch "fix" Religion :-)

Hallo, gestern war ich dann ja noch bei der guten Religionslehrerin.... näher möchte ich das auch nicht weiter ausführen... die Frau meinte scheinbar, warum auch immer, dass sie ihre Zeit verschwende. Zumindest kam es so rüber. Unglaublich...... nur weil ich nicht gläubig bin, muss man mich nicht gleich abfällig behandeln. Wenn sie es nicht so meinte, schön und gut, aber dann sollte man sich auch anders verhalten. "Die anderen Nichtschüler waren alle schon im April da!!!!!!!!!" war ih

addicted

addicted

mündliche Abi-Prüfungen

Hallo liebe Mitleidenden .... Gestern war ich mal wieder in der Schule des Zweiten Bildungsweges, um -urspünglich- mit der Religionslehrerin zu sprechen. ... Mal dir nichts aus - es wird nichts draus. Ich habe mich im Sekretäriat nämlich auch nach meiner Deutschlehrerin erkundingt und, siehe da, sie war gestern anwesend. Sogar im Nebenraum von Religion. Naja, sie kam die Treppe rauf, bevor der Religionsunterricht zu Ende war. Somit erhielt ich, anstelle der angepeileten Religionskonsulatio

addicted

addicted

Geschichte ist... nun ja... Geschichte...

Hallo ihr Lieben, Montag habe ich meine letzte schriftliche Prüfung in Geschichte geschrieben. Leider war/bin ich seit letztem Freitag ziemlich erkältet und das hat sich natürlich nicht gerade positiv auf den Lernprozess ausgewirkt. Sonntag ging es mir ziemlich schlecht, aber ich habe tapfer durchgezogen und gelernt. Die Klausur selbst lief den Umständen entsprechend gut, allerdings hätte ich mir gewünscht weniger husten zu müssen. Zum Schluss hatte ich leider nicht mal mehr Zeit die Arb

addicted

addicted

nur noch Geschichte :-)

Sooooo...... nun endlich sind die ersten 3 Prüfungen vorbei.... ich bin sooooo froh... Aber hier ein kleiner Überblick, was dran war: Freitag, 04.05.: Englisch LK Man bekommt hier zwei Texte mit diversen Fragen. Der erste Text, für welchen ich mich quasi sofort entschieden hatte, war ein Artikel aus der Times, in dem es um die verschwenderische Manier im Bezug auf Rohstoffe und Geld ging. Der war ziemlich einfach. Die Fragen dazu waren (kann mich nur noch wage erinnern): 1. Headline in

addicted

addicted

in zwei Wochen geht es los ...

... und zwar mit der ersten Klausur - Englisch. Grammatik bereits wiederholt und zur Anwendung von present perfect noch mal eine Übersicht erstellt - hat schon wahnsinnig geholfen. außerdem kann ich von den ca. 600 Vokabeln (Redewendungen, linking words, Fachtermini), die ich lernen wollte schon ca. 350-400 (je nach persönlicher Verfassung). Ab nächster Woche geht es dann richtig mit Textbearbeitung los - das sollte eigentlich nicht zu schwer werden. Geschichte habe ich jetzt mittlerweile

addicted

addicted

noch gute 3,5 Wochen bis zur ersten schriftlichen Abiturprüfung...

... und ich würde jetzt am liebsten wegrennen. Na ja, am 04.05.12 geht es mit Englisch LK los - den Montag drauf Mathe, am 09.05.12 Bio LK und am Montag 14.05.12 kommt dann Geschichte. Am wenigsten Ahnung habe ich momentan eindeutig bei Geschichte, aber das wird sich spätestens nächste/übernächste Woche drastisch ändern (müssen). Ich hatte ja letzte Woche eigentlich komplett einen Mathe Vorbereitungskurs über die VHS - das stellte sich allerdings als Zeitverschwendung heraus, da uns der

addicted

addicted

Prüfungsbelehrung....

Heute hatte ich dann (endlich?) den Termin zur Prüfungsbelehrung. Außer mir war noch jemand da, der die Prüfungen auch mitschreiben wird. Problematisch ist nur, dass ich die einzige mündliche Spanischprüfung 2012 in Halle ablegen werde und mittlerweile 3 verschiedene Schulen involviert sind. Die Schule der zweiten Bildungsweges koodieniert die ganze Sache, ein anderes Gymnasium stellt das Prüfungskomitee und auch den Lehrer zur Konsultation und an einem wieder ganz anderem Gymnasium wird die

addicted

addicted

noch ca. 2,5 Monate bis zu den schriftlichen Prüfungen....

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit knapp wird, um all das noch so gut zu lernen, um auch wirklich zu bestehen... obwohl ich richtig gut im Zeitplan liege, bekomme ich langsam echt Panik, nicht mehr alles zu schaffen... Aber wenn ich dann näher drüber nachdenke, sieht es eigentlich gar nicht übel aus. In Bio mache ich große Fortschritte und Mathe ist auch nur noch die letzte Hälfte von Stochastik übrig - die ich vorher noch nicht wirklich gelernt hatte. In Englisch wiederhole ich

addicted

addicted

Oh je...

Hallo ihr Lieben... momentan hängt das Lernen bei mir ein wenig... es liegt aber weniger an der Motivation etwas zu tun, sonder eher an der Fülle des Stoffes und das ich nicht wirklich weiß, wo ich anfangen soll... wie viel soll ich denn jetzt eigentlich schon für die Mündlichen tun? Ich habe keinen Plan... Aber Klagen hilft da nicht viel

addicted

addicted

Besuch bei der zugewiesenen Schule....

Sooo... heute war nun der "große Tag" - ich habe mich bei der mir zugeteilten Schule gemeldet. Der stellvertretende Direktor hat meine Daten aufgenommen und mir einiges über den Ablauf erklärt. Außer mir gibt es hier in Halle wohl noch zwei Personen, die ihre Nichtschülerprüfung an dieser Schule ablegen werden. Das ist schon mal irgendwie beruhigend. Am 12.03.12 gibt es die Belehrung für die schriftlichen Prüfungen, die im Mai stattfinden. (Ergebnisse gibt es am 08.06.12 und die Woche drau

addicted

addicted

Externen Abitur in Sachsen-Anhalt....

Hallöchen :-) seit Anfang März 2009 bereite ich mich nun über den Abiturfernlehrgang der ILS auf die staatlichen Prüfungen vor.... die Lehrhefte habe ich vollständig im August 2011 abgeschlossen. Man, war ich froh.... Ursprünglich wollte ich meine Abiturprüfung auch in Hamburg ablegen, da ILS ja so eine riesen Werbung dafür fährt... nun ja... nach einigen Enttäuschungen (von denen ich später noch berichten werde) habe ich mich für die Nichtschülerprüfung in Sachsen-Anhalt angemeldet. Die finan

addicted

addicted



×
×
  • Neu erstellen...