Weg zur Fachhochschulreife '13

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    18
  • Kommentare
    25
  • Aufrufe
    1.140

Umzug,Feuerwehr und dann ist da noch die Fernschule...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
sunnymaker

69 Aufrufe

Hallo,

ja ich lebe auch noch :D .

Da ich momentan in einer Selbstfindungsphase ( Vollzeitstudium oder Fernstudium !? ) stecke und ich außerdem zum Mai umziehe bzw. wir in unserer Freiwilligen Feuerwehr extrem viele Einsätze zu fahren haben und ich ja auch noch arbeiten muss, komme ich meinem Lernplan nicht nach. Da ich die Externenprüfung ( Fachhochschulreife )aber auf nächstes Jahr im Mai verschoben habe, denke ich dass ich trotzdem gut in der Zeit liege. Ich bearbeite mein letztes Matheheft und nebenher führe ich schon einige Wiederholungen ( Mathe/ Englisch Grundlagen ) durch.

Trotzdem beschäftigt mich immer wieder der Gedanke ob mein Weg der richtige ist, ob ich nach der ( hoffentlich ) bestandenen Externenprüfung Ein Vollzeitstudium machen soll oder doch lieber ein Fernstudium !?

Ob man mit 25 Jahren zu alt für ein Studium ist !?

Ich hoffe, dass ich dieses Chaos in meinem Kopf bald beenden kann um wieder Platz für den Mathestoff zu haben...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


4 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Also ich finde nicht, dass man mit 25 zu alt für ein Studium ist. Wenn Du einen Bachelor in Vollzeit machst, kannst Du doch in maximal 3-4 Jahren durch sein.

Was sind denn für Dich Deine Überlegungen pro und contra Fernstudium?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

meine Überlegungen sehen so aus:

Pro: - mehr Geld

- Eine feste Arbeitsstelle

Contra: - wenig Zeit für Hobbys und Familie

- Kosten

- Vllt schlechterer Abschluss

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Die Kosten würden sich durch den Verdienst ja hoffentlich ausgleichen. Ob im Fernstudium der Abschluss unbedingt schlechter werden muss, als im Präsenzstudium glaube ich eher nicht. Der Zeitaufwand ist aber natürlich nicht von der Hand zu weisen.

Ich bin gespannt, wie Du Dich entscheiden wirst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da bin ich auch gespannt ;). Jetzt möchte ich aber erstmal meine Fachhochschulreife beenden und dann sehe ich weiter.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?