Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    3.732

Startschuss: Das Paket ist da!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

143 Aufrufe

Inzwischen habe ich (hoffentlich) den Großteil der Formalitäten hinter mir und die Anmeldungen zu den 3 Präsenzveranstaltungen in diesem Semester sind auch schon raus. Da das Studium nicht komplett über die Uni Wuppertal, sondern (wegen der Präsenzen) noch über ein eigens für diesen Zweck gegründetes Institut läuft, hat man doppelten Papierkram. Allerdings wird man zentral von einem Betreuungsteam versorgt, so dass mir das derzeit nicht weiter tragisch erscheint.

Den ersten Wermutstropfen habe ich aber schon: wir laufen bei der Uni Wuppertal nicht als Studenten, sondern "nur" als Gasthörer (hat wohl irgendwelche rechtlichen Gründe). Das finde ich jetzt nicht so gelungen, denn ein Studentenausweis bringt ja in der Regel schon ein paar Vorteile mit sich - nachdem so ein Fernstudium ja nicht gerade günstig ist, spart man dann schon gerne zumindest beim Zeitschriftenabo (oder so) mal ein paar Euros ein. Ich hoffe, dass ich mit der Konstellation später nicht bei der Steuererklärung Schwierigkeiten bekomme... Naja, jetzt schaue ich erstmal, ob ich mit diesem Gasthörerschein denn wenigstens einen kostenlosen Bibliotheksausweis bei der nächstgelegenen Universität bekomme, denn ich möchte später nicht wegen der Literatur-Recherche ständig nach Wuppertal fahren. (Hier möchte ich aber lobend erwähnen, dass sich das Betreuungsteam um die Ausstellung von Bibliotheksausweisen für die Uni Wuppertal bis zur Kickoff-Veranstaltung kümmert, der beinhaltet glaube ich auch einen Online-Zugriff.)

Nach meinem Urlaub hatte ich, wie von der Uni versprochen, mein Paket mit den Studienunterlagen zu Hause. 5 Themenblöcke mit je 1-2 Studienbriefen - von knapp 30 bis über 300 Seiten ist alles dabei. Ein Thema kommt sogar statt eines Studienbriefs mit einem kleinen Buch daher. Na, da bin ich ja mal gespannt...

Die Module im ersten Semester sind:

- Grundlagen der AO-Psychologie*

- Grundlagen der psychologischen Forschungsmethodik*

- Psychologische Schulen und Denksysteme

- Wissenschaftstheorie und Ethik

- Kommunikation*

(* - hierzu gibt es jeweils eine Präsenzveranstaltung)

Für etwas Verwirrung sorgt bei mir die Terminierung der Einsendeaufgaben. So muss ich bis 1.6. zwei Module bearbeitet haben, ein drittes Modul muss ich zwar erst zum 1.7. abgeben - dafür habe ich aber schon Mitte Mai die Präsenz dazu für die man, so steht es in der Beschreibung, aber schon das komplette Modul vorbereitet haben soll. D. h. also bis Juni müssen wohl 3/5 des Studienmaterials bearbeitet sein...

Gerne hätte ich auch schon einen Blick in die Einsendeaufgaben geworfen, um anhand dessen die Vorgehensweise besser planen zu können (Bearbeitung nach Lesen des Studienbriefs ODER parallel dazu). Die sollten eigentlich auch schon seit 4.4. über Moodle zugänglich sein. Ich habe mich inzwischen auch schon auf allen möglichen Online-Plattformen angemeldet und bei Moodle nach einigem Suchen einen vielversprechenden Ordner gefunden - der ist aber passwortgeschützt... Ich vermute mal, das Passwort gibt es dann nächste Woche bei der Kickoff-Veranstaltung (immerhin soll da u. a. auch die Online-Plattform vorgestellt werden). Bin ich irgendwie zu schnell? Wahrscheinlich einfach nur "fernstudiumsgeschädigt"... bei dem Zeitplan (s. o.) und der Tatsache, dass ich derzeit beruflich stärker eingebunden bin als früher, würde ich aber gerne einfach so früh wie möglich anfangen. Naja, dann werde ich mich eben erst mal aufs Lesen beschränken und dann später in die Einsendeaufgaben reinschauen. Die ersten Seiten habe ich auf jeden Fall schon mal hinter mir und blicke schon gespannt der Kickoff-Veranstaltung nächste Woche entgegen. :)


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Du machst ja doch eine etwas exotischere Art des Masterstudiums.

Danke für die Blog und viel Erfolg :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?