• Einträge
    76
  • Kommentare
    556
  • Aufrufe
    7.669

Tag 11 - Bin ich jetzt eigentlich schon schlauer?

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Esme

108 Aufrufe

Seit 11 Tagen studiere ich offiziell. Ich habe viel gelesen, gegrübel, geredet und natürlich gelesen. Hatte ich das Lesen schon erwähnt? :rolleyes:

Was ich mich allerdings frage: bin ich jetzt schlauer als vorher?

Angefangen habe ich ja einfach mal mit zwei Heften, die mir sinnvoll erschienen - ich weis schon garnicht mehr warum!

Unix lese ich nur durch, das ist entspannend.

Mathe geht bisher ganz gut. Da bin ich im ersten Heft bei Kaptiel 2 (von 3) angekommen. Zahlenmengen. Juchu.

Eine Freundin meinte vor kurzem, dass ich mir direkt eine gute Ladung Blöcke zulegen soll. Gerade für Mathe braucht man viel Papier. Naja, so schlimm kann es nicht werden - oder?

Doch, kann es. Ich habe schon mindestens 20 Blatt Papier verbraucht, dabei habe ich bisher noch nicht wirklich viel gerechnet. Allerdings schreibe ich mir alle Merksätze und Regeln ab. So kann ich mir das einfach besser merken. Und wenn die Rechnerei jetzt dann los geht, steigt der Papierverbrauch sicher nochmal signifikant. Oh, oh. :ohmy:

Ausserdem fiel mir noch ein kleines Problemchen auf: bisher habe ich am Esstisch gelernt, weil mein Schreibtisch etwas klein bzw. voll ist. Das ist aber blöd. Für jede Mahlzeit muss ich alles zur Seite räumen und danach wieder ausbreiten. Echt nervig!

Also muss mein Freund mit seinem Kram jetzt auf den kleinen Tisch umziehen und ich nehme den großen. Das wird noch ein Chaos ...

Ach - und um nochmal auf das schlauer werden zurück zu kommen: hm. :blink:

Wie mach ich das denn nun? Schreibe ich im Dezember schon eine Klausur? Oder schreibe ich alle drei vom ersten Semester im März? Schaffe ich ein Fach bis Dezember? Oder wird das zu knapp? Und sollte ich mir vielleicht doch einen regelmäßigen Lernplan erstellen? Was sollte ich denn überhaupt planen? Und was ergibt sich von selbst?

Fazit: ich fühle mich nicht schlauer als vorher. Weder was das organisatorische angeht, noch das inhaltliche.

Aber hey, in 11 Tagen passieren keine Wunder. Also keine Panik, alles wird gut. :thumbup1:

Tschakka:

Esme.


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


6 Kommentare


Hey,

ich studiere seit Samstag und bin in MAI01A auch bei den Zahlenmengen angekommen. Und ich hab auch schon viel geschrieben. Habe mir auch schon überlegt, ob ich es schaffe eine Prüfung schon im Dezember zu schreiben. Ich wollte jetzt den Probemonat abwarten, wie alles läuft und wie ich zurecht komme und dann schauen, wann ich schreibe.

gruß

Caro

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Mein Tipp an euch beide, meldet euch zur Prüfung im Dezember an, das baut positiven Druck auf und der Zeitraum zur Vorbereitung ist gut ausreichend.

Gruß

Udo

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, ich glaube ich melde mich einfach an. Mehr als schief gehen kann es eigentlich nicht - ne? Muss mich nochmal einlesen wie das mit den An- und Abmelden für Prüfungen geht, bzw. wie die Fristen sind. Heute muss ich erstmal weiter Mathe machen - allein daheim sollte das gut gehen ...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Du kannst Klausren in Pfungstadt kostenfrei bis kurz vor der Prüfung stonieren, du kann auch noch bei der Frage können Sie die Prüung schreiben sagen nö und gehen.

Bei externen Klausuren gibt es Fristen, wenn man die nicht einhält muss man eine Kostenpausschale bezahlen, das gleiche gilt für Rep´s.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und ich würde eben gern extern schreiben - N bietet sich einfach an ;)

Aber all das finde ich sicher -iiiiiirgendwo- im StudyOnline ... hoffe ich.

Danke!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?