Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    717

und wieder zwei Prüfungen vorbei

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Engelchen88

92 Aufrufe

Am Samstag war es endlich soweit: Ich habe zwei Klausuren geschrieben - unter anderem meine Horror-Klausur Wirtschaftsmathematik.

Hm, was soll ich sagen? Bei Mathe habe ich auf jeden Fall 2 Aufgaben komplett richtig und andere zum Teil. Überall steht was dort, also sollte es zum Bestehen auf jeden Fall reichen. Mehr wollte ich ja gar nicht.

Über die andere Klausur "Einführung in die Energiewirtschaft und -management" ärgere ich mich etwas. Es gab hier ja keinerlei Übungsklausuren, daher wusste ich nicht, was auf mich zukommt.

Die Prüfung bestand aus 4 Aufgaben (mit Teilfragen versteckt) zu je 25 Punkten. Drei davon konnte ich gut lösen. Aber bei einer hatte ich wirklich überhaupt keinen Schimmer, was die Fragestellung bedeuten soll... Aus den komischen Schachtelsätzen, mehreren Rechtschreib- und Grammatikfehlern wurde ich einfach nicht schlau (ich war nicht die einzige, der es so ging). Ich habe irgendwas hingeschrieben, nur damit was dasteht... Kann aber komplette Themaverfehlung sein... ich hab wirklich keinen blassen Schimmer...

Mich ärgert das sehr, da ich, wenn die Frage vielleicht etwas anderes formuliert gewesen wäre, diese sicher gut beantworten hätte können.

Naja, ich warte jetzt einfach mal das Ergebnis ab... Im schlimmsten Fall fehlen mir schon mal mindestens 25 Punkte :(


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Wenn die Frage für viele unverständlich war, würde ich mich da, je nach Ergebnis, bei der Hochschule beschweren. Es sollte ja möglich sein, Prüfungsaufgaben klar verständlich und fehlerfrei zu stellen.

Ich drück dir die Daumen, dass du trotzdem das richtige hingeschrieben hast!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Wenn die Frage für viele unverständlich war, würde ich mich da, je nach Ergebnis, bei der Hochschule beschweren. Es sollte ja möglich sein, Prüfungsaufgaben klar verständlich und fehlerfrei zu stellen.

Ich drück dir die Daumen, dass du trotzdem das richtige hingeschrieben hast!

Ja, das werden wir auch tun. Wir versuchen jetzt gerade noch mit Leuten aus anderen Studienzentren in Kontakt zu kommen, denen es genauso ging.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?