Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    123
  • Kommentare
    414
  • Aufrufe
    20.500

Es läuft und läuft und läuft ......

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mamawuschel

79 Aufrufe

Trotz heftiger Grippe finde ich, dass ich einiges geschafft habe.

Wie bereits erwähnt lerne ich in Latein erst mal alle Konjukationsformen auswendig.

Einige Vokabeln wollten einfach nicht in meinen Kopf, also habe ich mir die Mühe gemacht und für diese Vokabeln, Karteikärtchen geschrieben diese lerne ich 3- 4-mal am Tag. Nichts Zeitaufwendiges oder so. Immer wenn ich mal einen Kaffee trinke wird das lateinische Wort angeschaut, Übersetzung Karte rumdrehen richtig ja oder nein und das nächste. Mit dieser Methode habe ich immerhin über die Hälfte der Vokabeln in 3 Tagen drauf.

Lektion 3 in Latein ist auch fertig aber bis ich mit 4 weitermache wird ja erst mal die Basis gefestigt.

Ich habe mir mal den Lernplan genau angeschaut und denke ich muss mir wirklich keinen Stress machen dass ich bis Dezember die 5 LAG Hefte fertig haben muss. Hätte ich Franz weiterbehalten währen die Anfängerhefte auch bis Ende nächsten Jahres gegangen. Somit ist mein Ziel Latein LAG1-6 bis nächstes Jahr Mai/ Juni fertig zu haben. Zudem in den Monaten 10-12 kein Latein dazukommt.

Mathe läuft super. Mein Sohnemann hatte Schwierigkeiten in der Schule wegen der Binomischen Formeln also habe ich mir MAA02 geschnappt. Mein Kind und ich haben gemeinsam die Lektion 1 erarbeitet. Erst haben wir versucht mit Schulbuch und dem was in der Schule geschrieben wurde, aber absolute Fehlanzeige.

Nach der 2 Binomischen Formel hat mein Sohn sich das SGD Heft geschnappt (Er ist übrigens 12) und hat sich den 3. Binom selbst erarbeitet und dann gleich weitergemacht von wegen Summen in Produkte umwandeln und so. Meine Tochter hat Schwierigkeiten aus Textaufgaben Gleichungen zu erkennen sie wird sich dann mal die Lektion 3 zu Gemüte führen. Wir haben schon Stunden mit Videos bei YouTube und Co. verbracht aber ohne Erfolg.

Gestern dann nur mal die ersten 3 oder waren es 4 Seiten im SGD Matheheft mit ihr gemacht und Simsalabim sie konnte Gleichungen erkennen.

Im neuen Geschichtsheft finde ich ganz klasse das bei der Aufgabenstellung immer eine Erklärung dabei ist was genau gemeint ist. Ist eine gute Vorbereitung für die Abi Prüfung. Derzeit lese ich Geschichte als Einschlaflektüre.

Also trotz Erkältung nicht unbedingt ein Stillstand es geht weiter. Ich habe regelrechte Entzugserscheinungen. Manche können es vielleicht nicht verstehen aber ich habe das Lernen so in den Alltag integriert das es wie das Zähneputzen zum Leben gehört.

So als Zwischenbericht mal wieder genug. :rolleyes:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


7 Kommentare


Das spricht aber sehr für die SGD Studienhefte!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Das spricht aber sehr für die SGD Studienhefte!

:-) Finde ich auch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Und es spricht natürlich auch für deine Kinder, sie können sich offenbar selber etwas erarbeiten. Sorry dass ich das vorher nicht erwähnt habe! Könnten sie das nämlich nicht, würden die besten Studienhefte nichts bringen. Vielleicht seid ihr eine richtige Fernstudienfamilie?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Und es spricht natürlich auch für deine Kinder, sie können sich offenbar selber etwas erarbeiten. Sorry dass ich das vorher nicht erwähnt habe! Könnten sie das nämlich nicht, würden die besten Studienhefte nichts bringen. Vielleicht seid ihr eine richtige Fernstudienfamilie?

:-) Also ich bin ein absoluter Fernlerntyp was ich mir nicht selbst erarbeite behalte ich auch nicht und meinem Sohn geht es leider genauso. Learning by doing eben. Mit jemandem der vor uns steht und was erzählt können wir nicht wirklich was anfangen. :-) Zudem habe ich für mich festgestellt das ich nur zu bestimmten Zeiten effektiv lernen kann also allein dieser Punkt spricht voll für das Fernstudium.

Naja und meine Tochter ..........hat wirklich nur bei Textaufgaben Probleme, zu Grundschulzeiten habe ich ihr zu jeder Sachaufgabe einen Comic gemalt ;-) Das ist aber auch ihre einzigste Schwierigkeit ansonst liest das Kind einmal was durch und kann es SUPERHIRN ;-):001_wub:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
was ich mir nicht selbst erarbeite behalte ich auch nicht und meinem Sohn geht es leider genauso.

Naja, "leider" stimmt bei ihm vielleicht in Bezug darauf, dass er noch in die Schule gehen muss. Allerdings ist es ja schon super, wenn man weiss, was man machen muss ,wenn man etwas nicht versteht. Und wenn der Königsweg dann ist, dass man es sich selber erarbeitet: Glück gehabt! Und wenn man dann noch eine Mama hat, die auf's Abi lernt und die passenden Hefte gleich zur Hand hat - da ist doch wirklich nur noch das Superhirn (das halt leider nur wenige haben) besser!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Blubberdiblubb

Geschrieben

Man, deine Motivation ist ja immer noch ungebrochen! :thumbup:

Schön, dass die MAA-Hefte so gut verständlich sind, bei MAC lässt das dann leider ein wenig nach.

Ich denke auch nicht, dass der Lehrplan für Latein besonders realistisch ist. Gerade die große Menge an Vokabeln braucht ja auch seine Zeit. Von daher finde ich dein Vorgehen genau richtig. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Man, deine Motivation ist ja immer noch ungebrochen! :thumbup:

Schön, dass die MAA-Hefte so gut verständlich sind, bei MAC lässt das dann leider ein wenig nach.

Ich denke auch nicht, dass der Lehrplan für Latein besonders realistisch ist. Gerade die große Menge an Vokabeln braucht ja auch seine Zeit. Von daher finde ich dein Vorgehen genau richtig. :)

:-) Hihihi meine Frage in deinem Blog hat sich somit beantwortet *lach* Danke

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?