Blog Doraemon

  • Einträge
    55
  • Kommentare
    105
  • Aufrufe
    3.080

ja, ich bin noch da... und nein, ich habe das Handtuch nicht geworfen..

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Doraemon

63 Aufrufe

Hallo zusammen, nach so langer Zeit möchte ich doch auch wieder mal etwas bloggen.

Also, was ist alles seit meinem letzten Eintrag passiert?

Eine kurze Zusammenfassung:

Nachdem ich meine ersten Klausuren bestanden habe (kann das sogar schriftlich durch die SRH nachweisen... Stolz!!!) habe ich mich erst mal ein bisschen gehen lassen. Ja, ich habe während der Semesterferien keinen einzigen Gedanken an meine Studienbriefe verschwendet, mich mit Freunden getroffen (wurde höchste Zeit nach dem Lernmarathon), Sport gemacht und einfach mal in den Tag gelebt. Achso, arbeiten bin ich natürlich schon gegangen:blushing:

Aber ganz so einfach war es dann doch nicht. Ich musste mir Gedanken machen, was ich an meinem Lernstil verbessern bzw. ändern muss. Wie schreibe ich meine anstehende Hausarbeit? Wie arbeite ich wissenschaftlich? Fragen, die also beantwortet werden musste.

Ich kaufte mir also Bücher über effizientes Lernen, wissenschaftl. Arbeiten etc. und bekam dadurch ganz gute Ideen. Z.B. gehe ich jetzt regelmässig in die Fh Bibliothek und schreibe dort meine Skripte. Ich lernte wichtige Dinge in einer MindMap festzuhalten. Eine ganz feine Sache. Auch bekam ich Tipps, wie ich Skripte richtig lese.

Resümee:

Eigentlich sind dies Dinge, die ich vielleicht vor der Aufnahme meines Studiums hätte machen müssen.

Ich dachte allerdings, ich mache das Studium mal im "Vorbeigehen". Wie blauäugig war ich doch.:crying:

Und heute geht es das erste Mal mit fertigen geschriebenen Skripten zur Präsenz:rolleyes:

Und noch ein paar Worte für die, die heute vielleicht am zweifeln ob ihres Fernstudiums sind.

Ich habe mich durch meine ersten Skripte, durchs Lernen und durch meine ersten Klausuren gequält. Ich lernte falsch, hatte keine Freizeit mehr und wusste nicht wirklich, wie ich das zukünftig schaffen soll.

Ich schüttel auch die erste Hausarbeit über strategisches Marketing nicht aus dem Ärmel. Obwohl ich dafür in meiner Firma eine Hospitanz in entsprechender Abteilung machen kann. Ich werde vielleicht auch nie ein "Zweierkandidat".

Aber das was ich sagen kann ist, dass mir das Studium Spass macht, das mein Horizont sich erweitert hat und damit auch mein Selbstbewusstsein. Und ich habe ein Ziel. Einen Bachelor in Wirtschaftspsychologie. Das sollte doch für den Anfang reichen, oder?

In diesem Sinne. Ein schönes Wochenende.

Der Doraemon


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


2 Kommentare


Hallo Doraemon,

wie liest man denn Skripte richtig? Und welches Buch hast du dir gekauft?

Wenn du am Anfang falsch gelernt hast - was machst du jetzt anders, dass du es als richtig bezeichnest?

Gruß,

Esme.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Esme, entschuldige bitte, dass ich erst jetzt antworte. Ich war im Urlaub, und hatte nicht immer Internet. Am Anfang las ich die Skripte und markierte alles, was mir wichtig erschien. Also so ziemlich alles. Danach fasste ich sie dann zusammen. Natürlich auch viel zu viel. Heute lese ich die Skripte zuerst. Beim zweiten Lesen markiere ich mir wichtige Sachen und fasse die Skripte dann beim dritten Lesen Kapitel für Kapitel zusammen. Ich halte mich auch mehr nach den jeweiligen Lernzielen, die bei jedem Kapitel angegeben werden. Ich habe mir folgende Bücher gekauft. Bestnote von Martin Krengel und Studieren mit Erfolg:Effizientes Lernen und Selbstmanagement von Werner Heister. Ich hoffe, ich konnte Dir deine Fragen beantworten. Lieben Gruß Oliver

Hallo Doraemon,

wie liest man denn Skripte richtig? Und welches Buch hast du dir gekauft?

Wenn du am Anfang falsch gelernt hast - was machst du jetzt anders, dass du es als richtig bezeichnest?

Gruß,

Esme.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?