Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    35
  • Kommentare
    59
  • Aufrufe
    1.710

Das 2. Semester ist schon vorbei

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nadeschka

110 Aufrufe

Jetzt, da die Weihnachtsstimmung auch bei mir eingekehrt ist, wird es mal wieder Zeit für einen Blogeintrag.

Bisher war mir noch nicht wirklich besinnlich und weihnachtlich zu Mute, da immer noch Klausuren im Nacken saßen, aber seit Samstag ist die letzte abgehakt. Mathe ist gut gelaufen, ich habe zwar nicht allzu viel gelernt, aber ich fühlte mich in der Klausur ziemlich sicher und bin gut durchgekommen.

Danach hatten wir noch KLR-Präsenz bis 15 Uhr und anschließend war ich mit den Mädels aus meinem Kurs noch auf dem Stuttgarter Weihnachtsmarkt, wir haben uns mit Autofahrerpunsch und leckeren Crepes belohnt :001_wub:

Insgesamt war dieser Herbst extrem anstrengend. Ich wusste ja von vorneherein, dass es heftig wird, da ab September bei uns in der Arbeit auch Hochsaison ist und mein Chef ja eh immer am liebsten fünf Dinge gleichzeitig erledigt hätte, aber das es SO heftig wird, hat mich doch überrascht und auch ziemlich geschlaucht. Vielleicht lag es auch daran, dass ich im Juli/August eine lange Pause hatte und nur schwer wieder ins Lernen gefunden habe. Dadurch hatte ich am Ende auch echt ziemliche Zeitnot, überhaupt mit den SBs fertig zu werden, bevor es in die Lernphase geht. Daher habe ich dieses Jahr wirklich von Klausur zu Klausur gelernt und mich jeweils in den zwei Wochen vorher nur mit dem einzelnen Fach beschäftigt. Es hat zwar gereicht, aber effektiv und strukturiert geht anders.

Für das dritte Semester habe ich mir vorgenommen, die Pause nicht allzu lang ausfallen zu lassen, bis Dreikönig nehme ich mir auf jeden Fall studiumsfrei, aber danach wird der Schlendrian wieder rausgeworfen. In diesen zwei Wochen will ich mich um meinen Körper kümmern, Ernährung, Sport und Bewegung kamen in letzter Zeit auch ein wenig zu kurz und viel mit meinen Freunden unternehmen. Ab Dreikönig werde ich dann mit den Studienbriefen beginnen und nehme mir vor, jede Woche wenigstens 5-6 Stunden zu investieren. Ich berichte dann, ob es funktioniert :rolleyes:

Auf der Arbeit muss ich kommende Woche nochmal richtig powern, zwischen den Jahren habe ich frei und im Januar steht dann schon unser Jahresanfangshighlight, die CMT in Stuttgart, vor der Tür. Danach verschwindet der Chef erst mal vier Wochen in den Urlaub und wir können uns erholen :lol:

Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit :thumbup:


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


1 Kommentar


Glückwunsch zum bestandenen Semester :-) bei mir steht nächste Woche noch WIG 2 an, dann fliegt der Kram auch erst mal für 2 Wochen in die Ecke! :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?