Springe zum Inhalt

Informatik B.Sc. an der WBH

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    222
  • Kommentare
    1.349
  • Aufrufe
    9.995

Lang, lang ist's her...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
kawoosh

74 Aufrufe

... als ich das letzte mal gebloggt habe. Eine Pause hatte ich ja angekündigt, aber dass es jetzt mittlerweile schon Mitte Februar ist hätte ich jetzt auch nicht gedacht.

Was ist also alles seit dem letzten Blog passiert?

Die geforderten Leistungen für die Anrechnung des CSUS Praktikums habe ich alle Anfang November eingereicht und ich warte immer noch auf die Bestätigung bzw. die Noten :angry:

Auf Arbeit war es stressig wie nie. Ich war teilweise jeden Tag bis zu 10 Stunden am Ackern. Es gab viele furchtbare Tage und mein Projekt war mehrmals kurz vorm Scheitern. Aufgrund meines absolut tollen Teams und einer unfassbaren Arbeitsleistung jedes einzelnen haben wir es jetzt aber wohl doch geschafft. Immerhin sind die Anwendertests und der Abnahmetest nicht so furchtbar verlaufen wie ich das schon befürchtet hatte. Die Abnahme wurde vom Kunden erklärt und nächste Woche ist dann endlich das Release. Wenn jetzt nichts gruseliges mehr passiert, dann bin ich in zwei Wochen endlich wieder entspannt. Hoffentlich. Immerhin gibt es ja dann Resonanz von ca. 4000 Anwendern...

Zusätzlich zum Arbeitsstress hab ich ja sonst nix besseres zu tun als umzuziehen ;) Wir haben die letzte Zeit immer mal sporadisch nach einer größeren Wohnung gesucht, aber nie ernsthaft in Erwägung gezogen jetzt ganz dringend umziehen zu müssen. Aber dann kommt die EINE Anzeige mit DER Wohnung und da mussten wir uns einfach bewerben. Dass wir die Wohnung auch noch bekommen hätten wir auch nicht gedacht, aber schon einen Tag später kam der Anruf. Also sind wir Ende November/Anfang Dezember Stammkunde bei IKEA gewesen, haben uns alles in die neue Wohnung liefern lassen, haben die ganzen Möbel dann im Dezember aufgebaut und sind im Januar umgezogen. Das war auch der Grund weshalb ich erst jetzt wieder mit dem Lernen anfange ;)

Aber die neue Wohnung ist toll und der ganze Stress hat sich total gelohnt. Vor allem weil ich jetzt endlich ein Arbeitszimmer habe und nicht mehr im Schlafzimmer lernen muss!

Fürs Studium hab ich mich gleich für mehrere Prüfungen angemeldet. Der erste Termin ist der 9. März in Leipzig, dort werde ich dann IMP schreiben. Blöderweise gibt es hier eine neue Heftreihe bzw. zwei Hefte der alten Reihe wurden durch drei Hefte ersetzt. Die drei neuen Hefte kamen heute an und das sind ganz schöne Brocken... Insgesamt muss ich sechs Hefte bearbeiten. Zwei hab ich schon durch. Ganz schön viel Lernstoff... Ob ich mir da nicht zu viel zugemutet habe? Kostenlos stornieren kann ich noch bis 16.2....

Der nächste Termin ist der 15.6. in Berlin und dort will ich ITI und OPM schreiben. Für beide Fächer wird ein Online Rep angeboten. Da freu ich mich schon drauf, da ich bisher mit Online Reps sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Ansonsten wollte ich dann den Rest des Jahres mit B-Aufgaben und der BPP verbringen. Aber mal schauen, solche langfristigen Pläne hab ich schon häufiger wieder über den Haufen geworfen.

Tja, ansonsten fahren wir morgen für eine Woche nach Dänemark. Mal sehen wie viel ich dort schaffe zu lernen. Ist ja eigentlich Urlaub... Aber um den Termin zu halten werd ich da wohl durch müssen. Durch die letzten stressigen Monate bin ich irgendwie sehr stressresistent geworden. Mal sehen wie lange das anhält ;)

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wow! Das mit dem Arbeitszimmer ist ja eine gute Nachricht! Wir sind auch seit meinem Umzug zurück nach Europa noch nicht mit dem Umbauarbeiten fertig und wir "hausen" jetzt schon viel zu lange nur im Schlafzimmer. Meine Büromöbel sind noch immer verstaut und alle meine Bücher in Kisten... Deshalb kann ich schon nachvollziehen, wie wundervoll du dich fühlen musst in deinem neuen Reich! Hoffentlich spornt das dich fürs weitere Lernen an. Du bist ja schon ziemlich weit vorann in deinem Studium. Weiter so!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung