Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    57
  • Aufrufe
    656

Mathe....

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
KiSa

130 Aufrufe

Tja, Mathe war noch nie so meins, deswegen habe ich auch gleich damit angefangen, um es bald hinter mich zu bringen.

MAI01A hab ich durch, die A-Aufgabe auch schon bearbeitet, aber da ich da einen dicken Fehler drin habe, noch nicht abgeschickt, ich will es mir mit ein bisschen Abstand nochmal anschauen.

Dann habe ich mich an die Datenstrukturen gemacht, weil nur Mathe am Stück, da würde ich durchdrehen. Im Laufe des Heftes habe ich festgestellt, dass das trotzdem sehr mathelastig ist, und beim Mathe-Inhaltsverzeichnisse abtippen habe ich gemerkt, dass die Grundlagen in MAI01C behandelt werden. Da frage ich mich ernsthaft, wiese DSI01 in Studyonline in ersten Studienmonat steht und MAI01C im 2.? So einen Blödsinn habe ich selten gesehen. Na ja, ich kam mit dem Heft trotzdem sehr gut durch, was ich nicht verstanden habe, habe ich mir mit Tante Google erarbeitet. Bei den Übungsaufgaben ist mir aufgefallen, dass ich meistens einfach zu kompliziert denke. A-Aufgabe bearbeitet, jetzt nur noch drüberschauen und in Reinschrift bringen.

Dann habe ich mich jetzt gleich an das 2. Matheheft gemacht, ich denke, dass wird jetzt auch schneller gehen, weil ich mir das ein oder andere ja schon erarbeitet habe, und dann dürfte es so richtig sitzen. 44 Seiten habe ich schon geschafft.

Eigentlich wollte ich jetzt noch weiterlernen, aber irgendwie bin ich so müde und unkonzentriert. Aber dafür bin ich heute während meiner Lesesaal-Schicht ein Stückchen weitergekommen.

So, Ablenkung geglückt, und immer noch keinen Eintrag zum Stipendium geschrieben...


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Ging mir ähnlich...ich hab mit MAI01A angefangen und wollte dazu DSI01 machen und hab dabei einige Defizite bemerkt. Ich mach grad nochmal den Mathe-Vorkurs und werd mich wohl erstmal auf Mathe und Recht stürzen...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Keine Panik vor Mathe. Wenn du das Rep mitmachst, dann hast du vor der Prüfung nochmal alles Wichtige für die Schwerpunkte gut zusammengefasst! Ich habe mir aus den Heften direkt die Definitionen/Sätze auf extra Blätter geschrieben und vorallem auch gängige Umrechnungen, Umstellungen von Formeln usw. Das fand ich gerade beim Integrieren und Differenzieren sehr praktisch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Panik habe ich nicht, ich mag es nur nicht :)

Ich habe mir auch die ganzen Definitionen, Formel und Rechenregeln rausgeschrieben, ich gehe davon aus, dass ich Mathe bestehen kann, und mehr erwarte ich auch gar nicht. Ich gebe mir natürlich trotzdem alle Mühe, aber ich bin nicht enttäuscht, wenn es z.B: nur eine 3,5 oder so wäre. Aber ich hab ja noch viiiieeeel Zeit!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?